Dienstag, 19. Juni 2018


Autoindustrie

über dts Nachrichtenagentur

Dieselskandal: Özdemir wirft Autoindustrie Verschleppung vor

Berlin: Der Chef des Bundestags-Verkehrsausschusses, Cem Özdemir (Grüne), hat der Autoindustrie und der Bundesregierung im andauernden Dieselskandal schwere Vorwürfe...

über dts Nachrichtenagentur

Middelhoff hat Mitgefühl für verhafteten Audi Chef

Ingolstadt: Der frühere Spitzenmanager Thomas Middelhoff hat sein persönliches Mitgefühl für den verhafteten Audi-Chef Rupert Stadler ausgedrückt. "Es ist eine ganz...

dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern
über dts Nachrichtenagentur

Volkswagen bekommt Bußgeldbescheid über eine Milliarde Euro

Braunschweig: Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat gegen die Volkswagen AG einen Bußgeldbescheid in Höhe von einer Milliarde Euro erlassen. Das bestätigte der...

über dts Nachrichtenagentur

VZBV Chef: Scheuer muss Autoindustrie zur Verantwortung ziehen

Berlin: Deutschlands oberster Verbraucherschützer, Klaus Müller, hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) im Dieselskandal aufgefordert, die Autohersteller...

über dts Nachrichtenagentur

Unionsfraktion: Autohersteller müssen mit offenen Karten spielen

Berlin: Die Unionsfraktion im Bundestag hat die deutschen Automanager wegen des fortgesetzten Dieselskandals scharf kritisiert. "Es kann nicht sein, dass ständig...

über dts Nachrichtenagentur

DIHK warnt vor Folgen des Dieselskandals für Gesamtwirtschaft

Berlin: Der Chef des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Eric Schweitzer, hat vor den Folgen des fortgesetzten Dieselskandals für die...

über dts Nachrichtenagentur

Verkehrsminister kündigt Rückruf von 238.000 Daimler Fahrzeugen an

Berlin: Der Autokonzern Daimler muss in Deutschland 238.000 Fahrzeuge zurückrufen. Das sagte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) am Montag nach einem...

über dts Nachrichtenagentur

Dieselskandal: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Audi Chef Stadler

München: Im Dieselskandal ermittelt die Staatsanwaltschaft München II jetzt auch gegen den Vorstandsvorsitzenden von Audi, Rupert Stadler. Der Audi-Chef und ein...

über dts Nachrichtenagentur

Grenell will Strafzölle für deutsche Autoindustrie verhindern

Berlin: Der neue US-Botschafter in Berlin, Richard Grenell, will sich dafür einsetzen, Strafzölle für die deutsche Autoindustrie zu verhindern. "Ich setze mich dafür...

über dts Nachrichtenagentur

Bericht: Zielvorgabe zur Diesel Nachrüstung vor dem Scheitern

Berlin: Bei der versprochenen Nachrüstung für 5,3 Millionen Diesel-Autos bis Ende 2018 reißen deutsche Autokonzerne offenbar die eigene Zielmarke. Das berichtet die...