Donnerstag, 27. Januar 2022


Autoindustrie

über dts Nachrichtenagentur

EU Parlament plant Strafgebühr für Ladesäulen Säumlinge

Brüssel: Das EU-Parlament erwägt Strafgebühren für Mitgliedstaaten, die nicht schnell genug Ladepunkte für Elektroautos aufbauen. Pro zugelassenem Elektroauto sollen...

über dts Nachrichtenagentur

Weil kritisiert "unsittlich hohe Subventionen" für Batteriefabriken

Hannover: Nach Ansicht von Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) sollte Deutschland in den Subventionswettlauf um Standorte für neue...

dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern
über dts Nachrichtenagentur

Siemens hat Probleme bei Chip Lieferung für Autoproduktion

München: Der Siemens-Konzern hat Probleme, seine Industriekunden mit Chips für die Steuerung von Fabrikanlagen zu beliefern. Das Unternehmen habe betroffene Abnehmer...

über dts Nachrichtenagentur

Verkehrsminister hält E Fuels für Autos nicht für sinnvoll

Berlin: Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) setzt für die Dekarbonisierung des Autoverkehrs derzeit nicht auf synthetische Kraftstoffe. "Wir müssen die...

über dts Nachrichtenagentur

Ifo: Lage der Autoindustrie verschlechtert sich weiter

München: Die Lage in der deutschen Autoindustrie hat sich im Dezember den fünften Monat in Folge verschlechtert. Das geht aus einer Erhebung des Münchener...

über dts Nachrichtenagentur

Streit um Ladenetz für E Autos geht weiter

Berlin: In der Debatte um den Ausbau des Ladenetzes für Elektroautos hat Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) die Automobilindustrie in die Pflicht genommen....

über dts Nachrichtenagentur

Autoindustrie fordert nationalen Ladegipfel 

Berlin: Der Verband der Automobilindustrie (VDA) fordert einen nationalen Ladenetz-Gipfel. Man müsse endlich einen "konkreten Plan" entwickeln, wie der Ausbau...