Freitag, 24. März 2017


Bericht: BMW Chef verspricht Trump Investitionen in US Werk

Autoindustrie

19 März 2017 00:00 Uhr

  • über dts Nachrichtenagentur

    BMW

    Foto Quelle:über dts Nachrichtenagentur

Washington: BMW-Chef Harald Krüger hat US-Präsident Donald Trump laut eines Berichts der "Bild am Sonntag" Millionen-Investitionen in das US-Werk des Konzerns versprochen: "Während der letzten zehn Jahre haben wir weit über 220 Millionen Dollar für die Weiterbildung unserer Arbeitskräfte in Spartanburg investiert", sagte Krüger laut "Bild am Sonntag" beim Roundtable mit Trump und weiteren Wirtschaftsführern in Washington. "Wir planen, in den nächsten fünf Jahren noch einmal fast genau so viel zu investieren, damit wir unsere Mitarbeiter auch weiterhin in zukünftigen Technologien schulen können", sagte Krüger laut Zeitung. BMW beschäftigt allein im US-Werk Spartanburg rund 9.000 Mitarbeiter.

dts Nachrichtenagentur
dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern