Mittwoch, 20. November 2019


Verbraucherschützer begrüßen höhere Kaufprämie für E Autos

Autoindustrie

05 November 2019 12:21 Uhr

  • über dts Nachrichtenagentur

    Elektroauto an einer Strom-Tankstelle

    Foto Quelle:über dts Nachrichtenagentur

Berlin: Der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) hat die beim "Autogipfel" in Berlin beschlossene Erhöhung des sogenannten "Umweltbonus" zum Kauf von kleineren Elektrofahrzeugen begrüßt. "Die Erhöhung der Kaufprämie ist richtig, um der Elektromobilität in Deutschland mehr Antrieb zu geben. Mehr E-Autos sind zentral für einen klimaverträglicheren Verkehr", sagte VZBV-Vorstand Klaus Müller am Dienstag.

Der Zuschuss helfe Verbrauchern, sich für ein elektrisch angetriebenes Fahrzeug zu entscheiden. Die Erhöhung der Prämie für Fahrzeuge unter 40.000 Euro sei deshalb "absolut zu begrüßen". Dass die Kaufprämie aber nicht mehr bei 60.000 Euro, sondern bei 65.000 Euro gedeckelt werde, sei ein "unnötiges Zugeständnis an die Autoindustrie", so Müller weiter. "Dies darf nicht dazu führen, dass die Hersteller an der Preisschraube drehen." Mit Steuergeldern solle Verbrauchern der Einstieg in die Elektromobilität erleichtert werden, die diese Unterstützung benötigten. Es sollten aber keine "Luxusinvestition" gefördert werden.

dts Nachrichtenagentur
dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern