Sonntag, 29. Januar 2023


Deutschland liefert Leopard Kampfpanzer an Ukraine

Vermischtes

24 Januar 2023 18:57 Uhr

  • über dts Nachrichtenagentur

    Bundeswehr-Panzer "Leopard 2"

    Foto Quelle:über dts Nachrichtenagentur

Berlin: Deutschland will sich nun doch bereit erklären, Leopard-Kampfpanzer an die Ukraine zu liefern. Das berichtete am Dienstagabend der "Spiegel". Zuvor hatten diverse US-Medien und aus Großbritannien der Sender "Sky News" berichtet, auch eine deutsche Genehmigung an Polen, deutsche Leopard-Panzer aus eigenen Beständen an die Ukraine weitergeben zu dürfen, stehe unmittelbar bevor.

Erst am Dienstag hatte die polnische Regierung in Berlin offiziell Antrag auf Erlaubnis zur Weitergabe gestellt, normalerweise würde ein solches Genehmigungsverfahren mehrere Wochen dauern. Auch die Verbündeten wollen laut des Spiegel-Berichts mitziehen, aus den USA könnten Abrams-Panzer kommen. Und der niederländische Ministerpräsident Mark Rutte sagte am Dienstag der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Mittwochsausgabe) und einigen weiteren internationalen Medien in Brüssel, sein Land erwäge, 18 Leopard-2-Panzer, die sie von Deutschland geleast haben, der Ukraine zur Verfügung zu stellen. "Wir haben sie geleast, das heißt, dass wir sie kaufen können, das heißt, dass wir sie spenden können", sagte er. Wenn dies in einem größeren Paket mit anderen Staaten wie Finnland und Portugal sinnvoll sei, "sind wir willens, das zu erwägen", so Rutte. Es gebe aber noch keine Entscheidung.

dts Nachrichtenagentur
dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern