Samstag, 30. Mai 2020


Trump: USA steigen aus "Open Skies" Vertrag aus

Vermischtes

21 Mai 2020 21:58 Uhr

  • über dts Nachrichtenagentur

    Donald Trump

    Foto Quelle:über dts Nachrichtenagentur

Washington: Die USA wollen sich aus dem "Open-Skies"-Vertrag zwischen den NATO-Staaten und ehemaligen Mitgliedern des Warschauer Pakts, der es den teilnehmenden Nationen gestattet, gegenseitig ihre Territorien auf festgelegten Routen zu überfliegen und Aufnahmen zu machen, zurückziehen. Russland und die USA hätten eine "sehr gute Beziehung" entwickelt, sagte US-Präsident Donald Trump am Donnerstag in Washington. Russland habe sich aber nicht an den "Open-Skies"-Vertrag gehalten.

Bis Moskau sich wieder an den Vertrag halte, werde man sich aus dem Abkommen zurückziehen, so der US-Präsident weiter. Es bestehe aber eine "sehr gute Chance", dass man ein neues Abkommen aushandeln werde, sagte Trump.

dts Nachrichtenagentur
dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern