Montag, 30. November 2020


Bildungspolitik

über dts Nachrichtenagentur

Karliczek will sich für Meinungsfreiheit von Lehrern starkmachen

Berlin: Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) will sich gemeinsam mit EU-Kollegen für die Meinungsfreiheit von Lehrern in Europa starkmachen. "Wir als...

über dts Nachrichtenagentur

KMK Präsidentin will mehr Augenmaß bei Kritik an Schulpolitik

Mainz: Mit Blick auf vehemente Kritik von Lehrerverbänden an der Schulpolitik der Länder während der Corona-Pandemie hat die Präsidentin der Kultusministerkonferenz...

dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern
über dts Nachrichtenagentur

Lehrer und Schüler Vertreter bemängeln Corona Maßnahmen an Schulen

Berlin: Der Präsident des Deutschen Lehrerverbands (DL), Heinz-Peter Meidinger, bewertet die neuen Corona-Maßnahmen der Bund-Länder-Konferenz von Mittwoch teilweise...

über dts Nachrichtenagentur

GEW kritisiert Gipfel Entscheidungen für den Bildungsbereich

Berlin: Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) übt heftige Kritik an den Entscheidungen der Ministerpräsidenten und der Kanzlerin für die Schulen. "Die...

über dts Nachrichtenagentur

Nur wenige Schüler haben Chance auf Leih Laptop

Berlin: Der Mangel an Endgeräten für Schüler zu Hause ist weiter eines der größten Probleme beim Fernunterricht in der Coronakrise. Das sagen 59 Prozent der...

über dts Nachrichtenagentur

GEW pocht auf klare Ansage zum Wechselunterricht

Berlin: Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft fordert eine klare Linie von der Bundeskanzlerin und den Ministerpräsidenten ein, bei welcher Entwicklung des...

über dts Nachrichtenagentur

Berichte: Bund und Länder planen Ferienbeginn am 16. Dezember

Berlin: Laut eines Berichts planen Bund und Länder einen vorgezogenen Ferienbeginn. Die Weihnachtsferien sollen nach dem Willen der Bundesregierung nicht am 19....

über dts Nachrichtenagentur

Bundeselternrat kritisiert vorgezogene Weihnachtsferien

Berlin: Der Bundeselternrat hat sich skeptisch gezeigt, ob der von den Ministerpräsidenten geplante vorgezogene Weihnachtsferienbeginn zur Eindämmung der...

über dts Nachrichtenagentur

Unionsfraktion drängt auf schnellere Digitalisierung der Schulen

Berlin: CDU und CSU im Bundestag machen Druck auf die Länder und den Bund für eine schnellere Digitalisierung der Schulen. So fordert die Unionsfraktion häufigere...

über dts Nachrichtenagentur

Bundesländer einigen sich: Böllern an Silvester meistens erlaubt

Berlin: Die Bundesländer haben sich nun weitgehend auf eine gemeinsame Beschlussvorlage für das Treffen mit der Kanzlerin am Mittwoch geeinigt. Das Böllern an...