Mittwoch, 24. Juli 2019


Bildungspolitik

über dts Nachrichtenagentur

Batterieforschungsfabrik: Opposition will Aufklärung von Karliczek

Berlin: Die Opposition fordert vor der Sondersitzung des Forschungsausschusses am Mittwoch lückenlose Aufklärung von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) in...

über dts Nachrichtenagentur

NRW Schulministerin will zentralen Abitur Aufgabenpool ausbauen

Düsseldorf: NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) will den bundesweit gültigen Aufgaben-Pool für das Abitur ausbauen. Eine größere Vergleichbarkeit der...

dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern
über dts Nachrichtenagentur

NRW Schulministerin prüft finanzielle Anreize für Lehrer

Düsseldorf: NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) prüft finanzielle Anreize, um mehr Lehrer etwa für Brennpunkt-Schulen zu gewinnen. "Wir denken darüber nach,...

über dts Nachrichtenagentur

Ost Abgeordnete der GroKo wollen Korrekturen an Exzellenzstrategie

Berlin: Ostdeutsche Bundestagsabgeordnete der Großen Koalition fordern Korrekturen an der Exzellenzstrategie der Bundesregierung. "Mit Blick auf die Verteilung der...

über dts Nachrichtenagentur

Exzellenzinitiative: Elf Universitäten werden gefördert

Bonn: Bei der Neuvergabe der staatlichen Mittel durch die Exzellenzinitiative haben sich zehn Universitäten und ein Universitätsverbund durchgesetzt. Das teilte...

über dts Nachrichtenagentur

AfD gegen Pflichtbesuche in Holocaust Gedenkstätten

Berlin: Nachdem der israelische Botschafter in Deutschland mehr Besuche von Schülern in Holocaust-Gedenkstätten befürwortet hat, spricht sich die AfD gegen...

über dts Nachrichtenagentur

Lindner spricht sich für Zentralabitur aus

Berlin: Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat sich für ein deutsches Zentralabitur ausgesprochen. "Ich halte den Bildungswettbewerb zwischen 16 Bundesländern,...

über dts Nachrichtenagentur

Schleswig Holsteins Bildungsministerin lehnt Zentralabitur ab

Berlin: Die Bildungsministerin von Schleswig-Holstein, Karin Prien (CDU), lehnt die Einführung eines Zentralabiturs für alle Bundesländer ab. "In einem föderalen...

über dts Nachrichtenagentur

Karliczek fordert Länder zu raschen Schritten für Zentralabitur auf

Berlin: Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) hat die Länder zu raschen Schritten für ein Zentralabitur aufgefordert. "Die Diskussion um ein Zentralabitur...

über dts Nachrichtenagentur

OECD Bildungsdirektor rät zu deutschem Zentralabitur

Berlin: Der OECD-Bildungsdirektor und Chef der PISA-Studie, Andreas Schleicher, rät Deutschland zu einem bundesweiten Zentralabitur. "Ein Abitur auf Landesebene...