Mittwoch, 20. November 2019


Amtliches Endergebnis: FDP zieht in Thüringer Landtag ein

Parteien

07 November 2019 11:56 Uhr

  • über dts Nachrichtenagentur

    Thüringer Landtag

    Foto Quelle:über dts Nachrichtenagentur

Erfurt: Die FDP hat den Einzug in den Thüringer Landtag geschafft. Die Partei habe die Fünf-Prozent-Hürde überwunden, teilte der Landeswahlleiter am Donnerstag bei der Verkündung des amtlichen Endergebnisses der Wahl in Erfurt mit. Zuvor hatte sich der Landeswahlausschuss getroffen.

Die Nachricht dürfte für Erleichterung bei den Liberalen sorgen, die bis zuletzt zittern mussten. Die Partei hatte es laut vorläufigem amtlichem Endergebnis mit gerade fünf Stimmen mehr als nötig in den Thüringer Landtag geschafft. Sie kam auf 5,0005 Prozent und damit auf fünf Sitze im Landesparlament. Später war das Ergebnis in einem Wahlkreis leicht nach unten korrigiert worden.

dts Nachrichtenagentur
dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern