Dienstag, 26. Mai 2020


Frankreichs Wirtschaftsminister strebt CO2 freie Ökonomie an

Umweltpolitik

13 Mai 2020 13:38 Uhr

  • über dts Nachrichtenagentur

    Eiffelturm

    Foto Quelle:über dts Nachrichtenagentur

Paris: Der französische Wirtschafts- und Finanzminister Bruno Le Maire will die Wirtschaft seines Landes nach der Coronakrise konsequent an ökologischen Zielen ausrichten. "Diese Krise kann die Bedeutung der Großen Depression von 1929 erlangen. Unsere wirtschaftlichen Entscheidungen haben jetzt historische Dimensionen", sagte der Politiker der Wochenzeitung "Die Zeit".

Die eigentliche Herausforderung liege nicht in den Sofortmaßnahmen, sondern in der Wiederbelebung der Wirtschaft danach. "Sie muss grün sein und in eine CO2-freie Ökonomie führen. Das ist die einzige Idee, die Frankreich zusammenhalten kann. Sonst droht die Krise dieses Land zu zerreißen."

dts Nachrichtenagentur
dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern