Dienstag, 20. August 2019


Grüne unterstützen Forderung nach Abwrackprämie für Ölheizungen

Umweltpolitik

11 August 2019 18:38 Uhr

  • über dts Nachrichtenagentur

    Heizung

    Foto Quelle:über dts Nachrichtenagentur

Berlin: Die Grünen haben die Forderung von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer nach einer Abwrackprämie für Ölheizungen begrüßt. "Es ist gut, wenn Frau Kramp-Karrenbauer begriffen hat, dass Ölheizungen angesichts der Klimakrise keine Zukunft mehr haben", sagte der stellvertretenden Grünen-Fraktionsvorsitzende Oliver Krischer dem "Handelsblatt" (Montagsausgabe). Bis heute fördere die Bundesregierung sogar noch den Einbau neuer Ölheizungen.

"Es ist seit Jahren überfällig, dass die Bundesregierung diesen klimapolitischen Irrsinn endlich beendet", sagte Krischer. "Wir brauchen Anreize für Heizungen auf der Basis von Erneuerbaren und nicht fossiler Energien wie Öl und Gas." Kramp-Karrenbauer hatte in einem Gastbeitrag für die "Welt am Sonntag" eine Reihe von klimapolitischen Vorschlägen gemacht. Neben einer umfassenden Steuerreform im Energiesektor sprach sie sich auch für eine Förderung der energetischen Gebäudesanierung sowie Anreize für die Ausmusterung von Ölheizungen aus.

dts Nachrichtenagentur
dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern