Montag, 3. August 2020


Klimaforscher sieht in Baerbock mögliche Merkel Nachfolgerin

Umweltpolitik

11 Juli 2020 08:55 Uhr

  • über dts Nachrichtenagentur

    Annalena Baerbock

    Foto Quelle:über dts Nachrichtenagentur

Berlin: Der Wissenschaftler Hans Joachim Schellnhuber lobt Grünen-Chefin Annalena Baerbock als "politisches Riesentalent". Vielleicht könne Baerbock gar eine neue Angela Merkel werden, sagte der Klimaforscher dem "Spiegel". Von Baerbocks Co-Vorsitzenden Robert Habeck hält der Forscher weniger.

Er sei sich nicht sicher, ob Habeck die Grünen auf den Kurs bringen könne, der erforderlich sei, um das Klima zu retten. "Es fehlt vielleicht eine kleine dämonische Seite, eine dunkle Note, die notwendig ist, um Historisches zu bewirken", so der Klimaforscher.

dts Nachrichtenagentur
dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern