Sonntag, 23. Februar 2020


Kuhle sieht FDP jetzt im Fokus von Linksextremisten

Parteien

09 Februar 2020 20:28 Uhr

  • über dts Nachrichtenagentur

    Konstantin Kuhle

    Foto Quelle:über dts Nachrichtenagentur

Berlin: Der FDP-Bundestagsabgeordnete Konstantin Kuhle spricht nach den Geschehnissen in Thüringen angesichts der Drohungen gegen FDP-Politiker von einem "Generalangriff auf die FDP". "Wir erleben gerade eine absolute Eskalation, so etwas habe ich noch nie erlebt", sagte Kuhle der "Welt" (Montagausgabe). "Lange war die FDP nicht im Fokus von Linksextremisten. Das hat sich seit Mittwoch geändert."

Die Juli-Bundesvorsitzende Ria Schröder sagte der "Welt" zu den Bedrohungen: "Es sind krasse Zustände, das hätte ich mir niemals träumen lassen". Die Gewaltbereitschaft gegen FDP-Mitglieder, die sie über ganz Deutschland verteilt beobachte, sei "erschütternd".

dts Nachrichtenagentur
dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern