Samstag, 13. April 2024


Voigt unterstützt Kandidatur Laumanns für Amt des CDU-Vize

Parteien

27 Februar 2024 02:00 Uhr

  • über dts Nachrichtenagentur

    Karl-Josef Laumann (Archiv)

    Foto Quelle:über dts Nachrichtenagentur

Erfurt: Thüringens CDU-Landesvorsitzender und Spitzenkandidat für die Landtagswahl, Mario Voigt, unterstützt eine Kandidatur von NRW-Sozialminister Karl-Josef Laumann für das Amt des stellvertretenden CDU-Vorsitzenden. Voigt sagte der "Rheinischen Post" (Dienstagsausgabe): "Ich unterstütze Karl-Josef Laumanns Bewerbung als Vertreter des Arbeitnehmerflügels für den Partei-Vize ausdrücklich."

 

"Sie zeigt die Breite der CDU als Volkspartei." In Deutschland müsse "mehr für die Fleißigen" getan werden, ergänzte Voigt.

Er wolle indes mit einem Platz im Präsidium "die Sichtweise und Lebenswirklichkeit der Menschen in den neuen Ländern klar vertreten". Dafür erfahre er viel Zuspruch aus den Ostverbänden. "Dankbar bin ich auch Hendrik Wüst, der die Kandidaturen aus dem Osten unterstützt", ergänzte Voigt.

 

Zuletzt hatte es Berichte gegeben, sowohl Voigt als auch Laumann strebten beim Parteitag im Mai den Posten des Stellvertreters von Parteichef Friedrich Merz an. Dabei ging es auch um die Frage, ob der Landesverband NRW dann zu stark in dem Führungsgremium vertreten ist.

dts Nachrichtenagentur
dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern