Donnerstag, 19. Oktober 2017


Umweltpolitik

über dts Nachrichtenagentur

Energieökonomin Kemfert: "Klimapolitik hat völlig versagt"

Berlin: Die Energieökonomin Claudia Kemfert vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) hat der Bundesregierung ein Scheitern beim Klimaschutz vorgeworfen....

über dts Nachrichtenagentur

Özdemir: Nächste Regierung muss Klimaschutzlücke schließen

Berlin: Grünen-Chef Cem Özdemir kündigt für die bevorstehenden Sondierungsgespräche mit Union und FDP harte Verhandlungen beim Thema Klimaschutz an: "Ganz vorne auf...

dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern
über dts Nachrichtenagentur

Bundesumweltministerium: Deutsches Klimaziel rückt in die Ferne

Berlin: Deutschland bleibt hinter den eigenen Ansprüchen im Klimaschutz noch weiter zurück als bisher gedacht. Offiziell strebt die Bundesregierung noch an, die...

über dts Nachrichtenagentur

Ökonomen und Energieexperten fordern Kohlendioxid Abgabe

Berlin: Eine Gruppe renommierter Klimaökonomen und Energiefachleute hat von der nächsten Bundesregierung einen Neuanfang in der Energie- und Klimapolitik gefordert....

über dts Nachrichtenagentur

Grünen Politiker Giegold: Fahrverbote für Schiffe sind abwegig

Berlin: In der Debatte über den Schadstoffausstoß von Dieselfahrzeugen haben die Grünen den Verweis auf ebenfalls beträchtliche Emissionen von Schiffen als...

über dts Nachrichtenagentur

Viele Städte ignorieren Umwelthilfe Ultimatum zur Luftreinhaltung

Berlin: Viele Städte haben das Ultimatum der Deutschen Umwelthilfe (DUH) ignoriert, bis zum Donnerstagabend ihre Pläne für saubere Luft darzulegen. 30 von 45 Städten...

über dts Nachrichtenagentur

Umfrage: Mehrheit will Obergrenze für Flüchtlinge

Berlin: Rund 60 Prozent der Deutschen wünschen sich laut einer Umfrage eine Obergrenze für Flüchtlinge, wie sie unter anderem die CSU fordert. In der Erhebung des...