Dienstag, 13. April 2021


Weltpolitik

über dts Nachrichtenagentur

Maas: Erste Verhandlungsrunde zum Iran Atomabkommen war konstruktiv

Berlin: Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat eine positive Bilanz der ersten Verhandlungsrunde zur Rettung des Atomabkommens mit dem Iran gezogen. "Wir haben...

über dts Nachrichtenagentur

Rotes Kreuz fordert anderen Umgang des Westens mit Syrien

Genf: Der Präsident des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz (IKRK), Peter Maurer, kritisiert die westliche Politik angesichts der humanitären Krise in Syrien....

dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern
über dts Nachrichtenagentur

FDP fordert neues EU Sanktionspaket für Myanmar

Berlin: Die FDP fordert ein neues Sanktionspaket der EU für Myanmar. "Individuelle Sanktionen sollten dabei nicht nur auf die Spitzen der Junta zielen", sagte die...

über dts Nachrichtenagentur

Umfrage: Breite Zustimmung für neue Iran Sanktionen

Berlin: Neue Sanktionen gegen den Iran finden offenbar breite Zustimmung in der deutschen Bevölkerung. Das geht aus einer Umfrage hervor, die das...

über dts Nachrichtenagentur

Studie: Pakistan größter Profiteur der Neuen Seidenstraße

Berlin: Die chinesische Regierung unterstützt beim Bau der sogenannten Neuen Seidenstraße Regierungen geostrategisch wichtiger Länder - vor allem auch Pakistan. Das...

über dts Nachrichtenagentur

Entwicklungsminister will mehr Engagement gegen Wasserknappheit

Berlin: Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) mahnt zu mehr Engagement gegen die weltweite Wasserknappheit. "450 Millionen Kinder haben weltweit laut Unicef nicht...

über dts Nachrichtenagentur

Entwicklungsminister will mehr Solidarität mit Menschen in Syrien

Berlin: Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) fordert zehn Jahre nach Beginn des Bürgerkrieges in Syrien mehr Solidarität mit den Menschen in dem...