Montag, 4. Juli 2022


ADAC kooperiert mit der Region Venetien Langfristige Partnerschaft für eine fundierte Mitgliederberatung sowie zur Weiterentwicklung des touristischen Angebots

Reisen / Urlaub

21 Juni 2022 15:32 Uhr

  • Luca Zaia, Präsident der Region Venetien und Karlheinz Jungbeck, ADAC Tourismuspräsident vereinbarten die Basis für eine langfristige Partnerschaft. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7849 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redak

    Foto Quelle:

München (ots) - Der ADAC e.V. baut seine touristischen Beziehungen zur Region Venetien aus und schafft mit dem Regionalregierung die Basis für eine enge Zusammenarbeit. In diesem Sinne unterzeichneten ADAC Tourismuspräsident Karlheinz Jungbeck sowie Vertreter der Regionalregierung eine Vereinbarung, die die Inhalte der Kooperation fixiert: Im Zentrum steht die Erhöhung der touristischen Expertise durch den Zugang zu relevanten Inhalten und Institutionen in Venetien für eine kompetenten Mitgliederberatung sowie die Weiterentwicklung des touristischen Angebots. Auf italienischer Seite unterstützen Roberto Ciambetti, Parlamentspräsident der Region Venetien, der Präsident der Region, Luca Zaia, sowie der Regionalminister für Tourismus, Federico Caner, die Zusammenarbeit, denn der ADAC mit seinen über 21 Millionen Mitgliedern und seiner großen Reichweite ist für die Region ein attraktiver Partner. ADAC Tourismuspräsident Karlheinz Jungbeck: "Die Region Venetien mit der Regionshauptstadt Venedig gehört zu Italiens wichtigsten Tourismusregionen und ist bei ADAC Mitgliedern sehr beliebt. Insbesondere die Seebäder Jesolo, Caorle und Cavallino-Treporti und die Orte Garda, Bardolino und Malcesine am Gardasee oder auch der Thermalkurort Abano Therme stehen hoch im Kurs. Camping-Enthusiasten finden in der Region eine Vielzahl an hochwertigen Campingplätzen. Die Kooperation mit der Regionalregierung ermöglicht es dem ADAC, die touristische Beratung noch einmal zu verbessern, die Angebote zielgenau an Kundenbedürfnisse anzupassen und im Land neue belastbare Kontakte zu gewinnen. Die Expertise des ADAC kann dazu beitragen, touristische Anbieter in Venetien bei der kundenorientierten Weiterentwicklung ihrer Angebote zu unterstützen." Eine ähnliche Kooperation besteht bereits zwischen dem ADAC und dem Reiseland Kroatien. (https://presse.adac.de/meldungen/adac-ev/touristik/adac-kooperiert-mit-dem-reiseland-kroatien.html)

dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern