Samstag, 24. Februar 2024


Das richtige Hotel für jeden Geschmack Expansion im Hotelbereich: DER Touristik expandiert ihre Top Hotelmarken und bietet neue Hotels weltweit für noch mehr Individualität

Reisen / Urlaub

21 November 2023 12:00 Uhr

Köln/Frankfurt (ots) - Ob Lifestyle-Hotel, All-inclusive-Resort oder Premium-Camp-Lodge: Mit neuen Häusern ihrer eigenen Hotelmarken bietet die DER Touristik ihren Gästen ab dem Sommer 2024 noch mehr zielgruppengerechte Unterkünfte. "Wir schärfen die Profile unsere bestehenden Hotelmarken weiter und richten diese noch stärker auf die Bedürfnisse unserer Gäste aus. Das wird immer wichtiger, denn die Urlauber wünschen sich individuelle Urlaubskonzepte - und das betrifft auch die Unterkünfte", so Dr. Ingo Burmester, CEO Central Europe DER Touristik Group. Zur kommenden Saison besteht das Portfolio der DER Touristik-Hotelmarken aus insgesamt 78 Objekten: 43 Sentido-Hotels, neun Aldiana, zwei Playitas-Resorts, zwei ananea-Hotels, zehn Calimera-Anlagen, 12 COOEE-Häuser. ananea bietet lässiges Design in Strandnähe Die Lifestyle-Marke ananea, die 2023 mit einem Hotel auf Kos in Griechenland eingeführt wurde, richtet sich an moderne, stilorientierte Reisende. Das Urlaubskonzept von ananea ist entspannt und verbindet den lässigen Charme von Boutique-Hotels mit Strandnähe. Im kommenden Sommer wird es auch in Italien ein Lifestyle-Hotel der Marke geben: Im Süden Italiens, in Kalabrien, wird ein weiteres ananea öffnen. Das Hotel liegt eingebettet in einen Pinienwald, das malerische historische Zentrum von Tropea ist zu Fuß erreichbar. Ein angeschlossener Beachclub ist ebenfalls nicht weit entfernt. Das neue ananea wird über 51 Zimmer verfügen und im eleganten Industrial Style eingerichtet sein. 2025 wird zudem im Indischen Ozean das erste ananea auf der Fernstrecke eröffnen. Weitere Hotels der Lifestyle-Marke werden folgen. Erster Aldiana Club in Ägypten Südlich von Hurghada, neben dem neuen Sentido Naga Bay, entsteht 2024 mit dem Aldiana Naga Bay der erste Aldiana Club am Roten Meer in Ägypten. Er wird direkt am Strand mit Salzwasserlagune liegen. Taucher finden hier eine eigene Tauchschule. Auf einem großen Sportareal werden u. a. ein Olympic-Pool, drei Paddeltennis- und sechs Tennisplätze geboten. Von den insgesamt 365 Zimmern haben mehr als 50 einen eigenen Poolzugang. Starker Ausbau bei Sentido Die Premium-Hotelmarke Sentido, die sich an Alleinreisende, Paare und kleine Familien wendet, expandiert im Jahr 2024 insgesamt mit elf neuen Häusern. Mit dem Sentido Khao Lak in Thailand kommt ein drittes Hotel auf der Fernstrecke hinzu. Das Resort liegt direkt an einem langen Sandstrand in einer kleinen Bucht. Das Hotel verfügt über 214 Zimmer, fünf Pools, zwei Restaurants und drei Bars und kann mit Frühstück, Halbpension, Vollpension oder All-inclusive-Verpflegung gebucht werden. Sentido ist seit diesem Winter mit zwei Häusern auf der Fernstrecke vertreten: dem Sentido Oblu Helengeli auf den Malediven und dem Sentido Heritance Negombo in Sri Lanka. In Ägypten eröffnen mit dem Sentido Reef Oasis Suakin und dem Sentido Naga Bay zwei weitere Hotels der Marke. Das luxuriöse All-inclusive-Plus-Resort Sentido Reef Oasis Suakin südlich von Marsa Alam liegt an einem weitläufigen Sandstrand mit vorgelagertem Korallenriff. Es bietet eine deutschsprachige Tauchschule, einen lagunenähnlichen Pool, ein Lifestyle-Spa, einen Familienbereich und einen Adults-only-Bereich. Das Sentido Naga Bay wird südlich von Hurghada, neben dem neuen Aldiana Naga Bay, erbaut und über 196 Zimmer verfügen, darunter verschiedene Suiten, Sentido Signature- und Swim-Up-Zimmer. Das hochwertige Design der Anlage spricht vor allem Erwachsene an. Neben einem großen Sport- und Wellnessangebot wird es im neuen Sentido Naga Bay einen Lounge Bereich mit Bibliothek und einen Chill-out-Bereich am Strand geben. Mit dem Sentido Lycus Beach bei Alanya erweitert sich die Anzahl der Sentido-Hotels in der Türkei auf insgesamt vier. Nach einer Renovierung in diesem Winter eröffnet das Hotel im kommenden Sommer mit 220 Zimmern, darunter auch Familienzimmer mit zwei Schlafzimmern und einer Verbindungstür. Das direkt am Strand gelegene Resort bietet mit seinen vielen Annehmlichkeiten die idealen Bedingungen für einen gelungenen Badeurlaub. Neu: Ein Kinderclub, Kinderanimation und ein Pool für die Kleinen runden den Familienurlaub ab. Ausgebaut wird das Sentido-Portfolio auch in Bulgarien: Mit dem am beliebten Sonnenstrand gelegenen Sentido Bellevue Beach geht dort im kommenden Sommer das dritte Haus der Marke an den Start. Das All-inclusive-Resort bietet eine familiäre, ungezwungene Atmosphäre mit einem Top-Preis-Leistungs-Verhältnis. Die meisten der insgesamt 270 Zimmer bieten den Gästen einen Blick aufs Meer. Expansion gibt es zum Sommer 2024 auch im Bereich Glamping: Nachdem das Sentido Punta Marina Premium Camp in der Emilia Romagna von den Gästen sehr gut angenommen wurde, baut die DER Touristik das Angebot in Italien um vier zusätzliche Premium Camps aus. Im Sentido Riccione Premium Camp wohnen die Urlauber in stylischen Camp-Lodges, die mit einer Küche, Wohn- und Essbereich sowie einer Veranda und einer Klimaanlage ausgestattet sind. Wer das Besondere sucht, kann in einem Zelt auf zwei Ebenen übernachten. In der unteren Etage befindet sich der Küchenbereich, das Bad und die Schlafgelegenheit der Kinder, während die Eltern ihren Schlafbereich oben haben. Direkt an einem Privatstrand und mit Blick auf den Gardasee liegt das neue Sentido Lago di Garda Premium Village. Auch das Restaurant bietet einen tollen Blick auf den See, und auf einem privaten Pier können romantische Dinner gebucht werden. Die Anlage, in der es neben komfortablen Camp-Lodges auch Apartments und Studios gibt, liegt unweit der Altstadt von Desenzano. Ebenfalls neu in Italien sind das Sentido Spina Premium Camp in Lido di Spina und das Sentido Tuscany Premium Camp in Viareggio, die über die gleiche gehobene Ausstattung mit viel Platz zum Wohlfühlen verfügen wie im Sentido Punta Marina. Familienspaß in neuen Calimera-Hotels Auf der Mittelstrecke bieten gleich zwei neue Calimera-Anlagen abwechslungsreichen Familienurlaub. Das Calimera Fido Gardens auf Mallorca, ein ehemaliges PrimaSol Hotel, wird teilrenoviert und öffnet als Calimera wieder seine Pforten. Kids freuen sich über Spaß im Wasserpark, und ein großes Sport- und Animationsangebot lässt bei Erwachsenen keine Langeweile aufkommen. Mit dem neuen Calimera One Resort Jockey bei Monastir öffnet im April 2024 das dritte Calimera-Haus in Tunesien. Das Hotel Calimera One Resort Jockey liegt in einem weitläufigen Palmengarten direkt am Strand und bietet neben All-inclusive geräumige Familienzimmer, einen Aquapark sowie viele Animations- und Unterhaltungsangebote. Auf Wunsch stellen wir gerne Preisbeispiele zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns dazu bitte unter presse@dertouristik.com. Bildmaterial unter: Sentido Lago di Garda Premium Village (https://bildarchiv.dertouristik.com/collections/9/media/841826818/info) In unserer Bilddatenbank (https://bildarchiv.dertouristik.com/) finden dieses und Motive zu anderen Themen zum Download. Bitte beachten Sie die dortigen Hinweise zur Nutzung. BU: Das neue Sentido Lago di Garda Premium Village bietet einen Privatstrand. Hintergrund: Unter dem Dach der DER Touristik Hotels & Resorts bündelt die DER Touristik ihre Hotelmarken ananea, Aldiana, Calimera, COOEE, Playitas sowie Sentido. Ferner ist auch das Joint Venture DR Hospitality mit den Marken aja, A-ROSA und HENRI sowie den beiden Einzelhotels Louis C. Jacob und Neptun Bestandteil der Hotelsparte. Weil Urlaubsträume und Reisewünsche ganz unterschiedlich sind, setzen die DER Touristik Hotels & Resorts auf Vielfalt: Ihre Häuser decken die unterschiedlichen Gästebedürfnisse von Familien, Paaren und Alleinreisenden ab. Ihre Hotels befinden sich auf der Nah-, Mittel- sowie Fernstrecke, mit einem Schwerpunkt im erdgebundenen Bereich sowie rund um das Mittelmeer. Weitere Informationen unter www.dertouristik-hotels.com. Die DER Touristik Group mit Sitz in Köln ist die Reisesparte der REWE Group. Sie zählt zu den führenden Reisekonzernen in Europa. Unter das Dach der DER Touristik Group gehören über 130 Unternehmen. Sie beschäftigt über 9.200 Mitarbeitende in 16 europäischen Ländern. Jährlich verreisen Millionen Gäste mit einem ihrer Reiseveranstalter oder Spezialisten. Zur DER Touristik Group zählen u. a. die Veranstalter DERTOUR, ITS, Meiers Weltreisen, Kuoni, Helvetic Tours, ITS Coop Travel, Billa Reisen, Koning Aap, Apollo, Exim Tours und Fischer, über 2.100 Reisebüros (u.a. DERTOUR, DERPART, Kuoni, Exim, Fischer sowie Franchise- und Kooperationspartner), die Hotelmarken Sentido, Aldiana, Calimera und Cooee sowie das Online-Reiseportal Prijsvrij Vakanties. Auch vor Ort ist die DER Touristik Group für ihre Gäste aktiv: Mit 72 Büros ist das konzerneigene Agenturnetzwerk in 30 Reiseländern präsent. Die Mitarbeiter der Zielgebietsagenturen betreuen die Gäste der DER Touristik Group von der Ankunft bis zum Abflug am Urlaubsort. Weitere Informationen unter www.dertouristik.com.

dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern