Donnerstag, 6. Oktober 2022


DERTOUR Winterprogramme 2022 2023 Der Sonne hinterher: Strandziele auf Mittel und Fernstrecke vorn

Reisen / Urlaub

09 August 2022 08:00 Uhr

Köln/Frankfurt (ots) - Reiselust ist ungebremst: Neue Hotels in den wichtigsten Sonnenzielen auf Mittel- und Fernstrecke - Flexpakete verlängert bis Ende 2023 - Wer sparen will, bucht früh Angesichts der großen Reisefreude und vollständigen Öffnung der Reiseziele auf der Fernstrecke, blicken DERTOUR, Deutschlands zweitgrößter Reiseveranstalter, und seine Schwestermarken Jahn Reisen, ITS und Meiers Weltreisen einer positiven Wintersaison entgegen. "Die Reiselust ist ungebremst", erklärt Dr. Ingo Burmester, CEO DER Touristik Central Europe. Dabei zeichnen sich drei große Trends für die diesjährige Wintersaison ab: das Wiederentdecken der Ferne, die Dominanz der Sonnenziele - auch bei den Longstays - und der weiterhin große Wunsch nach Flexibilität. Fernreisen wiederentdeckt "In diesem Winter lockt auch wieder die Ferne: Über 60 Prozent der Gesamtbuchungen für den Winter entfallen aktuell auf die Fernstrecke. Das entspricht der Situation vor der Pandemie und bestätigt die neue Normalität, die wir seit Beginn des Sommers sehen", erklärt Burmester. So liegen neben den Traumständen im Indischen Ozean und der Karibik auch die USA als Reiseziel vorne. Entsprechend breit ist das Fernreiseprogramm von DERTOUR und seinen Schwestermarken in diesem Winter aufgestellt - mit einer Vielfalt an Reiseerlebnissen in den Top-Destinationen. Sommer-Sonne-Sorglos-Gefühl: Strandziele im Winter stark gefragt Die aktuellen Buchungseingänge für den Winter zeigen: Die Sonnenziele auf der Mittel- und Fernstrecke, darunter Spanien mit den Kanaren, die Türkei, Ägypten und Tunesien sowie die Malediven, Mauritius, Thailand und die Dominikanische Republik, liegen vorn. "Die Menschen bekommen nicht genug von Sonne und Meer und vom leichten Urlaubsgefühl, das ihnen die Strandziele schenken", erläutert Dr. Ingo Burmester. "Sie möchten sich das Sommer-Sonne-Sorglos-Gefühl auch im Winter bewahren." Daher haben DERTOUR und seine Schwestermarken ihr Angebot in den beliebtesten Sonnenzielen zum Winter ausgebaut und neue Urlaubshighlights ins Programm genommen. Für all jene, die in wärmeren Gefilden überwintern möchten - fernab von tristem Winter-Grau-in-Grau und steigenden Heizkosten - hat DERTOUR eine Vielzahl höchst attraktiver Langzeit-Angebote aufgelegt, welche teilweise sogar mit weiteren Ermäßigungen wie Frühbucher-Rabatten und 55-Plus-Vergünstigungen kombinierbar sind. Auch im Bereich der Ski- und Schneeerlebnisse wurde das Programm erweitert, so dass auch Schnee-Fans im Winter mit DERTOUR voll auf ihre Kosten kommen. Frühe und flexible Buchung: Flex-Pakete bis Ende 2023 verlängert "Das Kundenverhalten hat sich verändert: Die Flexibilität ist gekommen, um zu bleiben", weiß Dr. Ingo Burmester. Die Gäste wünschen sich heute wie selbstverständlich, sich gegen Eventualitäten abzusichern. DERTOUR und seine Schwestermarken verlängern daher ihre Flex-Pakete schon jetzt bis zum Ende nächsten Jahres, also bis zum 31.12.2023. Ab 59 Euro erhalten die Gäste mit ihnen die Möglichkeit einer kostenfreien Stornierung oder Umbuchung bis 14 Tage vor Abreise. "Damit geben wir unseren Gästen weiterhin die maximale Flexibilität und Sicherheit bei der Buchung, damit sie sich frühzeitig für eine Reise entscheiden können und mit Frühbucherermäßigungen von bis zu 60 Prozent von den besten Preisen profitieren können - und das ohne jedes Risiko", so Burmester. "Wir erwarten, dass mit der festen Etablierung der Flex-Pakete auch eine schrittweise Rückkehr zu längerfristigem Buchungsverhalten eintritt." Stabiles Preisbild und Schutz vor nachträglichen Erhöhungen In dieser Wintersaison werden Kunden von DERTOUR und seinen Schwestermarken keine wesentlichen Preiserhöhungen spüren. "Derzeit zeichnet sich ein weitgehend preisstabiles Bild ab. So haben wir in einigen Destinationen einen moderaten Anstieg zu verzeichnen, allerdings bleiben die Preise in vielen wichtigen Winterdestinationen wie beispielsweise Nordafrika, der Türkei oder im asiatischen Raum auf Vorjahresniveau", betont Burmester. Zudem bietet die Buchung mit DERTOUR und seinen Schwestermarken Schutz vor nachträglichen Preiserhöhungen, beispielsweise durch Kerosinzuschläge: "Unsere Gäste können sich darauf verlassen, dass ihre gebuchte Pauschalreise bei DERTOUR, Jahn Reisen, ITS und Meiers Weltreisen nicht nachträglich teurer wird", verspricht Dr. Ingo Burmester. "So haben sie absolute Planungssicherheit und erleben nach der Buchung keine bösen Überraschungen." Wer günstig Urlaub machen möchte, bucht früh "Vor dem Hintergrund der Inflation und steigenden Energiepreisen, haben wir unser Winterangebot so ausgerichtet, dass es eine möglichst große Bandbreite wiederspiegelt - für ganz unterschiedliche Reisewünsche und Budgets", erklärt Burmester. "Während wir bislang einen klaren Trend zu Premiumbuchungen sehen, wollen wir auch den Bedürfnissen der Reisenden gerecht werden, die in dieser Saison preissensibler buchen. Wir finden: Urlaub darf kein Luxus sein. Daher lautet unsere Maxime: Guter Urlaub zu guten Preisen - und zwar in jedem Segment." Preisattraktive Reiseangebote gibt es in der kommenden Wintersaison insbesondere in Tunesien oder Ägypten. Auch durch die Kombination verschiedener Ermäßigungen wie Frühbucher-Rabatte, Langzeit-Ermäßigungen, 55 Plus-Angebote u. ä. lässt sich bares Geld sparen. Wichtig zu wissen: "Klassische Last Minute-Schnäppchen, wie wir sie bisher kannten, gibt es nicht mehr", erklärt Dr. Ingo Burmester. "Wer günstig Urlaub machen möchte, bucht früh." Zubuchbare Flexpakete geben den Frühbuchern die maximale Sicherheit und Flexibilität, falls kurzfristig etwas dazwischenkommen sollte. Top 5 Fernziele im Winter: Deutsche zieht es an die Traumstände der Welt, USA punkten mit Sonne und Schnee Die derzeitigen Winterbuchungen bei den Veranstaltern der DER Touristik zeigen: Urlauber suchen Entspannung und Sonnengarantie an den schönsten Stränden weltweit. Die Top 5 der nachgefragtesten Ziele auf der Fernstrecke sind in der kommenden Saison die Malediven, Thailand, Mauritius, die USA und die Dominikanische Republik. Indischer Ozean: Honeymoon und Familienurlaub im Paradies Für die Traumziele Malediven und Mauritius verzeichnen DERTOUR und seine Schwestermarken bereits jetzt eine sehr hohe Nachfrage. "Der Indische Ozean hat sich in den vergangenen Jahren zum Ganzjahresziel entwickelt und wird mittlerweile auch im Sommer gut gebucht. Die größte Nachfrage sehen wir aber weiterhin für die Wintermonate, wenn es hier kalt und ungemütlich wird,", sagt Sven Schikarsky, Produktchef von DERTOUR, Jahn Reisen, ITS und Meiers Weltreisen. Verändert haben sich auch die Zielgruppen für den Malediven-Urlaub: Während früher vor allem Honeymooner, Schnorchler und Taucher die Inseln im Indischen Ozean gebucht haben, machen dort inzwischen immer mehr Familien Urlaub und genießen den hohen Service-Standard, die Privatsphäre und die besondere Atmosphäre. Ein Resort, das sich speziell auf die Bedürfnisse von Familien ausgerichtet hat, ist das OBLU XPErience Ailafushi, das exklusiv bei DERTOUR und seinen Schwestermarken buchbar ist. Die erst kürzlich eröffnete Anlage liegt von einer Lagune umgeben im Nord Male Atoll. Familien stehen großzügige Ocean View-Family-Zimmer mit zwei Schlafzimmern und zwei Bädern zur Verfügung. Ein Schlafzimmer ist dabei mit Etagenbetten ausgestattet und für Kinder eingerichtet. Spaß und Unterhaltung gibt es für die Kids im Kinder- und Miniclub. Ebenfalls exklusiv im Programm ist das neueröffnete Adults Only-Resort OBLU SELECT Lobigili, das primär Paare anspricht. Ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis ist ein Dinner im Unterwasserrestaurant des Resorts. Für Hochzeitsreisende hält das Resort u. a. ein romantisches Candlelight-Dinner und ein Abschiedsgeschenk bereit. In beiden Resorts gilt: Wer über Weihnachten oder Silvester hier Urlaub macht, zahlt keinen Festtagszuschlag. Wer sich unter Palmen das Ja-Wort geben möchte, findet im DERTOUR-Magalog "Heiraten & Honeymoon - JA zu Mauritius, den Seychellen und den Malediven" Hochzeitspakete und Angebote für die Flitterwochen. Mit den DERTOUR-Hochzeitsarrangements erledigt ein kompetentes Team alle Formalitäten inklusive Heiratsurkunde, so dass die Paare ihren Urlaub vor und nach der Trauung unbeschwert genießen können. Gut zu wissen: Ehen, die auf Mauritius und den Seychellen geschlossen werden, sind in Deutschland offiziell anerkannt. Zur Auswahl stehen über 60 verschiedene Hochzeitspakete auf Mauritius und fast 20 auf den Seychellen. Jedes kann individuell und nach Wunsch des Brautpaars um verschiedene Komponenten erweitert werden. Wer beispielsweise auf Mauritius heiraten möchte, kann für 1.369 Euro im First-Class-Hotel Sofitel Mauritius L'Imperial an der Westküste der Insel ein Hochzeitspaket buchen. Es beinhaltet neben der Erledigung der Formalitäten eine private und exklusive Location für die Trauung, Musik, einen eingedeckten Hochzeitstisch, Blumendekoration sowie einen geschmückten Hochzeits-Buggy, ein 3-Gänge-Dinner am Strand, Cocktails für das Brautpaar, die Heiratsurkunde sowie die Bereitstellung von Trauzeugen, wenn das Brautpaar es wünscht. Weitere Leistungen wie zum Beispiel ein professioneller Hochzeitsfotograf können bei DERTOUR hinzugebucht werden. Thailand ist zurück: Badeurlaub und Rundreisen wieder uneingeschränkt möglich Asien-Fans können sich in der kommenden Saison freuen. Endlich kann Thailand, eines der traditionell beliebtesten Winter-Reiseziele auf der Fernstrecke, wieder ohne Einreisebeschränkungen besucht werden. Für den Winter 2022/2023 verzeichnen die Veranstalter der DER Touristik bereits jetzt eine hohe Nachfrage für Thailand-Urlaub. Neben Badeaufenthalten sind vor allem Rundreisen bei DERTOUR und Meiers Weltreisen sehr beliebt. Insgesamt 40 Rundreisen bieten die Veranstalter zum kommenden Winter in ganz Thailand an. Darunter Kurztouren, Mietwagenrundreisen, Busrundreisen (in kleinen Gruppen, in normaler Gruppengröße und als Privattouren), Insel-Hopping mit der Fähre oder mit dem Schiff, Katamaran-Kreuzfahrten, Tages- und Mehrtagesausflüge sowie weit über 500 Hotels in allen Preisklassen. Neu hinzugekommen ist das Nai Yang Beach Resort & Spa in Phuket. Die weitläufige Anlage mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis liegt am Rande des Sirinat-Nationalparks. Zum Sandstrand - einem der zwei Strände auf der Insel, auf der ganzjähriges Schwimmen möglich ist - sind es nur 50 Meter. Zahlreiche lokale kleine Restaurants und Essenstände befinden sich in direkter Hotelnähe. Nicht weit entfernt von Phuket liegt die noch ursprüngliche Insel Koh Yao Yai. Hier finden Thailand-Reisende Ruhe, kaum besuchte Strände und eine unberührte Natur. Neu im Programm bei DERTOUR und Meiers Weltreisen ist auf der Insel das Royal Yao Yai Island Beach Resort. Mit dem Schnellboot ist die Anlage in nur 30 Minuten zu erreichen. Die Anreise lohnt sich: Das Hotel liegt direkt am wunderschönen und ruhigen Strand Loh Pa-Red. Die Royal Family-Suite mit rund 80 qm inkl. Kochnische bietet sich auch für einen Familienurlaub an. Endlich wieder USA: Veranstalter bieten umfassendes Angebot im Winter Die USA gehören seit jeher zu den Favoriten deutscher Urlauber auf der Fernstrecke. Für die kommende Wintersaison rechnen DERTOUR und Meiers Weltreisen mit einem großen Nachholeffekt und einer hohen Nachfrage. Ob Florida als Sonnenziel, die Skigebiete Vail und Aspen in Colorado oder New York zum Christmas-Shopping - das Angebot der beiden Veranstalter umfasst im Winter zahlreiche Highlights für jeden Urlaubswunsch. In New York zum Beispiel gibt es bei DERTOUR und Meiers Weltreisen neben dem umfangreichen Hotelangebot auch Freizeitangebote wie geführte Fahrradtouren oder Helikopterflüge über die Stadt, neu mit drei buchbaren Touren von 15-30 Minuten. Tickets für Broadway-Musicals und für die neu eröffneten Aussichtsplattformen Edge und Summit One Vanderbilt mit spektakulärem Blick auf Manhattan können bequem bei den Veranstaltern vorab gebucht werden. Der Sunshine-State Florida lockt im nasskalten deutschen Winter mit Sonne pur, kilometerlangen weißen Sandstränden und zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie dem Everglades Nationalpark, Walt Disney World Orlando, dem Kennedy Space Center oder dem Art Deco District in Miami. In das Programm von DERTOUR und Meiers Weltreisen wurden einige Hotels und Apartments neu aufgenommen. Beispielsweise in Miami das charmante Boutique-Hotel Cardozo South Beach, das direkt am Ocean Drive liegt. Oder in Orlando die Apartmentanlage Encore at Reunion. Die tropisch gestaltete Wohnanlage mit Ferienhäusern mit vier bis 10 Schlafzimmern befindet sich in der Nähe von des Walt Disney World Resorts. Privatsphäre ist hier garantiert: Jede Wohneinheit verfügt über einen Privatpool. Mit der Eurowings-Direktverbindung nach Fort Myers ab Frankfurt am Main können Florida-Urlauber viel Zeit sparen und direkt in ihren Sonnenurlaub starten. Vielfalt an karibischen Traumstränden Eines der Traumziele vieler Urlauber ist die Dominikanische Republik. Neben feinsandigen langen Stränden, einem glasklaren Meer und üppiger Natur punktet die zweitgrößte Insel der Karibik mit ihrer Vielfalt an Hotel- und Freizeitangeboten. Zudem ist die Dominikanische Republik von Deutschland aus sehr gut erreichbar: 30 Flüge pro Woche von Condor und Eurowings starten ab Frankfurt, Düsseldorf und München nach Punta Cana, Puerto Plata und nach Santo Domingo. Das Programm der Veranstalter der DER Touristik ist zum kommenden Winter erneut auf alle Zielgruppen und Budgets ausgerichtet. Ob Mittelklasse oder Luxussegment, Adults Only- oder Familienhotels: Das Hotelportfolio ist groß und wurde erneut ausgebaut. Aufgenommen wurde zum Beispiel das neue, auf Familien ausgerichtete Luxusresort Margaritaville Island Reserve Cap Cana an der Ostküste der Insel. Das Freizeitangebot reicht von Beachvolleyball, Aqua Fitness, Yoga und Stand Up-Paddling bis hin zum Schnuppertauchen. Golfspieler kommen auf dem nahegelegenen Golfplatz auf ihre Kosten. Der flach abfallende Sandstrand sowie ein Splash-Pool für die Kids garantieren auch den Kleinen großen Wasserspaß. Neu im Programm ist auch das 5-Sterne Luxushotel Royalton Chic Punta Cana, An Autograph Collection All-inclusive Resort & Casino in der Nähe von Punta Cana. In dem Adults Only-Resort sorgen heiße Beats und coole Drinks bei wöchentlichen Poolpartys, sieben Restaurants, fünf Bars und vier verschiedene Pools für Abwechslung. Weitere Fernreise-News Winter 2002/2023 Zwischen Orient und Moderne: Urlaub mit Sonnengarantie in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Flugangebot in die Emirate stark ausgebaut Für die Ziele in den Vereinigten Arabischen Emiraten erwarten DERTOUR, Jahn Reisen, ITS und Meiers Weltreisen in diesem Winter eine sehr hohe Nachfrage. Daher haben die Veranstalter ihre Wachstumspläne in dieser Region verstärkt und das ohnehin umfangreiche Portfolio um neue Hotels und ein vergrößertes Flugangebot erweitert. Vor allem Dubai hat sich als absolute Trenddestination entwickelt - aber auch Abu Dhabi und Ras al Khaimah sind bei den Gästen der DER Touristik-Veranstalter sehr beliebt. Sonnengarantie, Hotels auf höchstem Niveau für alle Zielgruppen und viele neue Attraktionen machen die Emirate als Urlaubsziel so attraktiv. Neu im Abu Dhabi-Programm ist u.a. das weltweit erste Warner Bros. Themenhotel. Das WB Abu Dhabi, Curio Collection by Hilton ist DIE Adresse für Filmfans. Hier werden die Gäste von bekannten Filmmelodien sowie von Figuren wie Bugs Bunny und Batman begrüßt und können zahlreiche Filmrequisiten bestaunen. Auf ein weiteres Hotel der Superlative können sich Gäste in Dubai freuen: Das neu erbaute Atlantis The Royal liegt auf der Insel Palm Jumeirah in direkter Nachbarschaft zum bekannten Atlantis The Palm, dessen Aquaventure Wasserpark die Gäste kostenfrei nutzen können. Das Atlantis The Royal beeindruckt durch eine spektakuläre Silhouette und einer außergewöhnlichen Architektur. Mit dem vergrößerten Flugangebot der DER Touristik-Veranstalter sind die Ziele am Persischen Golf bequem zu erreichen. Preislich attraktiv ist beispielsweise der neue Charterflug mit Corendon nach Ras al Khaimah: Ab 599 Euro geht es jeweils dienstags, donnerstags und sonntags ab Düsseldorf, montags und freitags ab Frankfurt sowie mittwochs und samstags von München aus in das nördlichste Emirat. Täglich geht es mit Etihad ab günstigen 499 Euro von Frankfurt und München nach Abu Dhabi. Für das nachgefragte Dubai haben die Veranstalter mit Emirates Flugspecials ab 456 Euro aufgelegt. Täglich außer samstags geht es ab Frankfurt, Düsseldorf, München und Hamburg in die Sonne. Mit dem 30-Kilogramm-Freigepäck steht auch einem ausgiebigen Shoppingerlebnis in Dubai nicht im Wege. Urlaub in Mexiko: Von den beliebtesten Stränden bis zu Geheimtipps Mit dem größten und vielfältigsten Mexiko-Angebot im deutschen Markt starten DERTOUR und seine Schwestermarken Jahn Reisen, ITS und Meiers Weltreisen in die Wintersaison: Rund 200 Hotels und 19 Rundreisen bieten die Veranstalter in den schönsten Ecken Mexikos an. Die Riviera Maya sowohl mit den vorgelagerten Inseln Holbox, Isla Mujeres, Isla Cozumel als auch Cancun ist bei den Gästen der DER Touristik-Veranstalter besonders beliebt. Die Region punktet mit einer sehr hochwertigen Hotellerie und einem ausgezeichneten Food & Beverage-Angebot. Das Programm der Veranstalter wurde hier um zahlreiche Hotels erweitert, zum Beispiel um das Secrets Impressions Moxche. Nur rund 20 km von Cancun entfernt liegt die Costa Mujeres, die als Geheimtipp gilt. Hier geht es noch ruhig und beschaulich zu - die Hotelanlagen bieten jedoch größten Komfort und allerbesten All Inclusive-Service. So beispielsweise in den Häusern der RIU-Hotelkette: neu zum Winter im Programm ist an der Costa Mujeres das RIU Latino, sowie in Playa del Carmen das RIU Playacar und das RIU Lupita. In den Regionen Puerto Vallarta, Baja California, in Mexiko City sowie im Landesinneren von Mexiko bieten DERTOUR und Meiers Weltreisen weitere 50 Hotels an. Damit ist das Hotelangebot bei den Veranstaltern der DER Touristik auf alle individuellen Reisewünsche und verschiedene Zielgruppen ausgerichtet. Auch das Flugangebot ab Deutschland ist umfangreich: Insgesamt 16 Direktflüge ab Frankfurt, Düsseldorf und München mit Condor und Eurowings können zu dem großen Hotel- und Rundreiseangebot hinzu gebucht werden. Mehr Safaris, mehr Hotels im südlichen Afrika Ob Safari-Abenteuer, Naturerlebnis oder Lifestyle - das südliche Afrika ist als Reiseziel so vielseitig, dass es alle Reisewünsche und alle Zielgruppen bedienen kann. Dementsprechend groß ist das Angebot von DERTOUR und Meiers Weltreisen: Die Veranstalter bieten Selbstfahrertouren, Gruppenrundreisen und Privatreisen - viele davon mit unterschiedlichen Unterkunftsvarianten wie Standard, Superior oder Premium buchbar. Zum Winter 2022/2023 sind neue Rundreisen und neue Hotelangebote hinzugekommen: Speziell für die Bedürfnisse von Familien hat Meiers Weltreisen in Südafrika die 13-tägige Mietwagen-Rundreise "Go4South Africa - Erlebnisreise für die ganze Familie" konzipiert. Die Route führt von Kapstadt nach Gqeberha (ehemals Port Elizabeth). Kurze Fahrstrecken, der Besuch von malariafreien Wildreservaten, kindgerechte Erlebnisse sowie die Unterbringung in familiengeeigneten Unterkünften bzw. in Familienzimmern oder Suiten wurden bei dieser Erlebnisreise berücksichtigt. Neu im Programm von DERTOUR und Meiers Weltreisen ist auch das trendige Pepperclub Hotel and Spa. Mitten im pulsierenden Zentrum Kapstadts liegt das 5-Sterne-Lifestyle-Hotel mit Infinity-Pool und exklusivem Zugang zu den Einrichtungen des Beach Clubs am Strand von Camps Bay. Auch das Angebot für Namibia, einem der beliebtesten Safari-Ziele, im südlichen Afrika wurde zum Winter erweitert. Neu ist zum Beispiel die Kleingruppenreise "Namibia - Etosha", die im Team mit Chamäleon, dem Spezialveranstalter für nachhaltige Erlebnisreisen, entwickelt worden ist. Maximal 12 Gäste erleben gemeinsam mit einem deutschsprachigen Reiseleiter u. a. mehrere Safaris, Buschwanderungen mit Einheimischen und eine Dünenbesteigung im Sossusvlei. Sun Escapes im Winter - schnell mal Sonne tanken Der Sonne entgegen reisen - das war bereits im Sommer 2022 eines der beliebtesten Urlaubsmotive der Gäste der Veranstaltermarken der DER Touristik und setzt sich für den Winter 2022/2023 fort. Wer nur wenige Stunden fliegen möchte, den zieht es vor allem auf die Kanaren, in die Türkei, nach Ägypten, Tunesien und nach Portugal. DERTOUR und seine Schwestermarken Jahn Reisen und ITS haben daher zum kommenden Winter eine Fülle von Angeboten in diesen Sonnenzielen für ihre Gäste aufgenommen. Darunter neue Hotels für alle Zielgruppen sowie spezielle Zimmerkategorien und Zusatzleistungen bei der Verpflegung, die exklusiv bei den Veranstaltern der DER Touristik buchbar sind. Ein Hotel-Highlight im Winterprogramm für die Kanaren ist zum Beispiel das Luxushotel Seaside Palm Beach auf Gran Canaria. Das Haus liegt fußläufig zum Strand an der Dünenlandschaft von Maspalomas und wurde von dem bekannten Pariser Innenarchitekten Alberto Pinto im farbenfrohen Stil der siebziger Jahre entworfen. Einige der besten Bars und Restaurants der Insel befinden sich im Seaside Palm Beach. Neu: Seit Mai 2022 können Gäste hier Premium-All Inclusive auf höchstem kulinarischem Niveau optional dazu buchen. In Ägypten starten die Veranstalter DERTOUR, ITS und Jahn Reisen mit neuen Häusern ihrer eigenen Hotelmarken Sentido und Calimera in den Winter: Das 5 Sterne-Hotel Sentido Casa del Mar direkt an der Promenade von Hurghada überzeugt mit einem hervorragenden kulinarischen Angebot. Ebenfalls in Hurghada befindet sich das Calimera Blend Paradise. Das Hotel wurde komplett saniert und öffnet seine Türen für Gäste am 1. November 2022. Neben einem langen und palmengesäumten Sandstrand bieten ein großer Wasserpark, eine Teens Lounge, ein Kids Club und der Calimera Beach Community Hub mit Beachbar Spaß und Unterhaltung. Das beliebte LTI Akassia Beach in Marsa Alam tritt neu zum Winter ebenfalls unter der Marke Sentido auf. Die direkte Strandlage und ein spektakulärer Aquapark sowie der weitläufige Poolbereich bieten Wasserspaß für die ganze Familie. In Portugal liegt auf Madeira mit dem Sentido Galomar eines der nachhaltigsten Hotels des Landes und das erste Hotel Madeiras, das vollständig mit erneuerbaren Energien betrieben wird. Für sein nachhaltiges Engagement wurde das Sentido Galomar mehrfach von den "World Travel Awards" als das "Leading Green Hotel of Portugal " ausgezeichnet. City-Trips für Gartenfreunde, Geschichtsliebhaber und Lifestyle-Reisende Im kommenden Jahreskatalog "Städtereisen" von DERTOUR finden Kunden in über 70 Städten deutschland- und europaweit viele neue Hotels, Musicals und Shows. Neu im Programm sind u.a. Häuser in beliebten Zielen wie Berlin, Hamburg, Wien, Amsterdam, Stockholm, Oslo, Rom oder Malaga. Hinzugekommen sind auch die Städtereiseziele Ludwigsburg und Mannheim. Ein Muss für Gartenfreunde ist 2023 die Bundesgartenschau (BUGA) in Mannheim, die von April bis Oktober auf dem ehemaligen Kasernengelände "Spinelli Baracks" und in Teilen des Luisenparks Gartenflächen stattfinden wird. DERTOUR Städtereisen bietet in Mannheim neu das zentral gelegene Dorint Kongresshotel sowie Tages- und 2-Tage-Karten an. Neu im Katalog ist auch das außergewöhnliche Lifestyle-Hotel Urban Loft in Berlin. Das im Sommer 2022 eröffnete Haus ist mehr als nur ein Hotel - es ist kreativer Treffpunkt für Reisende aus aller Welt. Hier gibt es eine Co-Working Area, einen Cinema-/Screeningraum, Kunst sowie ein gesundes Fast Food-Angebot. Ungewöhnlich ist auch das Frühstückskonzept: Statt eines klassischen Buffets können die Gäste aus drei Boxen (Standard, Veggie, Vegan) wählen und diese auch mit auf ihre Citytour nehmen. Ab Oktober 2002 gibt es mit dem Erfolgsmusical "Moulin Rouge" ein neues Highlight in Köln. Musical-Fans können sich auf eine sinnliche Show in der Atmosphäre des berühmtesten Nachtclubs der Welt freuen. DERTOUR-Städtereisen bietet Eintrittskarten und eine Auswahl an Hotels in Köln gleich dazu. Praktisch für Städtereisende, die mit dem Elektrofahrtzeug unterwegs sind: Erstmals werden im DERTOUR-Städtereisekatalog vorhandene E-Ladestationen bei den Hotelbeschreibungen mit aufgeführt. Großer Ausbau für kleine Gruppen: 30 besondere Reiseerlebnisse in Europa neu im Programm Rundreise-Erlebnisse intensiv in einer kleinen Gruppe genießen, exklusive Einblicke in das Reiseland bekommen und auch Freiraum für eigene Erkundungen haben - das alles bietet DERTOUR in seinem Katalog "Europa in kleinen Gruppen", der am 15. August erscheint. Zahlreiche Reisen findet im Team mit Chamäleon, dem Spezialveranstalter für nachhaltige Erlebnisreisen, statt. Zum Winter hat der Veranstalter das Programm stark ausgebaut und 30 neue Reisen aufgenommen. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf Südeuropa: So gibt es in Spanien sechs und in Portugal 11 neue Rundreisen. Insgesamt sind in dem Winterprogramm 77 Kleingruppenreisen abseits der üblichen Touristenpfade in 21 Ländern Europas zu finden. Alle Rundreisen finden mit maximal 14 Teilnehmern statt und werden von qualifizierten deutschsprechenden Reiseleitungen begleitet. Neben aktiven Erlebnissen stehen bei vielen Rundreisen kulinarische Entdeckungen auf dem Programm. Neu ist beispielsweise die vierzehntägige Reise "Inselhüpfen auf den Azoren - Naturschauspiel im Atlantik", bei der die Gäste die Inseln Terceira, São Jorge, Pico, Faial und São Miguel besuchen. Diese Tour ist prall gefüllt mit Aktivitäten und Verkostungen der regionalen Küche und den Weinen der Azoren. So wandert die Gruppe durch die beeindruckenden Landschaften der Inseln, fährt Fahrrad oder Kajak, schwimmt im Thermalbad, fährt zur Walbeobachtung auf das Meer hinaus und besichtigt Weingüter und Käsereien. Eine kürzere, aber ebenfalls sehr erlebnisreiche Reise, ist die neue viertägige Tour "Valencia - Symbiose aus Kultur und Moderne". Die drittgrößte Stadt Spaniens punktet mit einem großen Kulturangebot, futuristischen Bauwerken, einer schönen Altstadt und einer feinen Gastronomie. Mit dem Fahrrad erkundet die kleine Gruppe einige Sehenswürdigkeiten Valencias und fährt gemütlich entlang der Turia-Gärten. Am nächsten Tag stehen als Highlight ein Paella-Kochkurs und der Besuch des berühmten Ruzafa-Marktes auf dem Plan. Hintergrund Zur DER Touristik Deutschland gehören die Reiseveranstalter DERTOUR, Jahn Reisen, ITS, Meiers Weltreisen und Travelix. Sie bieten Baustein-, Fern- und Pauschalreisen in 179 Ländern der Welt an, darunter Badeurlaub, Familienferien, Städtetrips, Flussreisen, Hochseekreuzfahrten, Reisen zu Sportevents und vieles mehr. Die DER Touristik Deutschland ist Teil der DER Touristik Group. Die DER Touristik Group mit Sitz in Köln ist die Reisesparte der REWE Group. Sie zählt zu den führenden Reisekonzernen in Europa. Unter das Dach der DER Touristik Group gehören über 130 Unternehmen. Sie beschäftigt 9.400 Mitarbeiter in 16 europäischen Ländern. Jährlich verreisen Millionen Gäste mit einem ihrer Reiseveranstalter oder Spezialisten. Zur DER Touristik Group zählen u. a. die Veranstalter DERTOUR, Jahn Reisen, ITS, Meiers Weltreisen, Travelix, Kuoni, Helvetic Tours, ITS Coop Travel, Billa Reisen, Koning Aap, Apollo, Exim Tours und Fischer, rund 2.300 Reisebüros (u.a. DERTOUR, DERPART, Kuoni, Exim, Fischer sowie Franchise- und Kooperationspartner), die Hotelmarken Sentido, Aldiana, Calimera und Cooee sowie das Online-Reiseportal Prijsvrij Vakanties. Auch vor Ort ist die DER Touristik Group für ihre Gäste aktiv: Mit 74 Büros ist das konzerneigene Agenturnetzwerk in 29 Reiseländern präsent. Die Mitarbeiter der Zielgebietsagenturen betreuen die Gäste der DER Touristik Group von der Ankunft bis zum Abflug am Urlaubsort. Weitere Informationen unter www.dertouristik.com.

dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern