Montag, 15. Juli 2024


Expedia Analyse: Dortmund Spiele der UEFA Champions League haben Reiseinteresse in die Höhe getrieben

Reisen / Urlaub

27 Mai 2024 17:28 Uhr

München (ots) - 125 Fußballspiele umfasst die UEFA Champions League in dieser Saison. Welche Spiele das größte Reiseinteresse ausgelöst haben, zeigt nun eine neue Analyse von Reiseexperte und UEFA Champions League Official Supplier Expedia® Live. Demnach ließ keine andere Begegnung als die zwischen dem FC Barcelona und Paris Saint-Germain in Barcelona das Reiseinteresse höher schnellen. Um ganze 360 Prozent* stiegen die Suchanfragen für Barcelona, wo das Viertelfinalspiel stattfand. Während Barcelona jedoch nur zwei Mal in der Top 10 der Spiele mit dem größten Reiseinteresse vertreten ist, findet sich Dortmund gleich drei Mal in der Rangliste wieder. Im Schnitt stieg das Interesse seitens der Reisenden an der Stadt um 145 Prozent*. Mit einem Plus von 260 Prozent* war das Match zwischen Borussia Dortmund und Paris Saint-Germain in der Gruppenphase das Dortmund-Spiel mit dem größten Interessenzuwachs. Die Daten von Expedia ergaben außerdem, dass Dortmund und Barcelona die einzigen Städte waren, für die in der aktuellen Saison der UEFA Champions League die Reisesuchanfragen bei jedem Heimspiel stiegen. Für die klassischen Fußballstädte Paris und München ist das Interesse seitens der Reisenden an Spieltagen dagegen sogar um durchschnittlich 5 Prozent* gesunken. Top 10 UEFA Champions League Spiele mit dem größten Reiseinteresse* 1. FC Barcelona vs. Paris Saint-Germain in Barcelona - Viertelfinale: +360% 2. Borussia Dortmund vs. Paris Saint-Germain in Dortmund - Gruppenphase: +260% 3. F.C. Copenhagen vs. Manchester United in Kopenhagen - Gruppenphase: +230% 4. FC Barcelona vs. SSC Napoli in Barcelona - Achtelfinale: +225% 5. Borussia Dortmund vs. PSV Eindhoven in Dortmund - Achtelfinale: +210% 6. Feyenoord vs. Celtic FC in Rotterdam - Gruppenphase: +205% 7. Real Sociedad de Fútbol vs. Paris Saint-Germain in San Sebastian - Achtelfinale: +200% 8. Borussia Dortmund vs. AC Milan in Dortmund - Gruppenphase: +185% 9. BSC Young Boys vs. Manchester City in Bern - Gruppenphase: +160% 10. F.C. Copenhagen vs. FC Bayern München in Kopenhagen - Gruppenphase: +130% Michele Rousseau von Expedia sagt: "Wenn uns europäische Fußballfans diese Saison eines beigebracht haben, dann ist es, dass Dortmund einen Besuch wert ist. Zunächst reisen die Fans von Dortmund und Real Madrid jedoch für das diesjährige Finale nach London, denn es gibt nichts Besseres als dabei zu sein und den Spieltag in der Stadt zu erleben. Zu den Top-Sehenswüdigkeiten gehören laut unserer Expedia-Umfrage der Tower of London und der Big Ben. Aber auch die Food-Szene Londons möchten Fans kennenlernen." Fußballfans on tour Eine begleitende Umfrage** von Expedia unter 2.000 deutschen Fußballfans hat ergeben, dass Barcelona, Madrid und London die drei beliebtesten Reiseziele unter den UEFA Champions League Städten dieser Saison sind. München folgt auf dem sechsten, Dortmund rangiert noch vor Berlin und Leipzig auf dem zehnten Platz. Bei den französischen Fans, die einen Großteil der Zuschauer und Zuschauerinnen beim Heimspiel des Borussia Dortmund gegen Paris Saint-Germain ausgemacht haben dürften, war die Reise nach Dortmund eher eine Ausnahme. Die Stadt im Ruhrgebiet rangiert laut Expedia-Umfragedaten nur auf dem 16. Platz der beliebtesten Fußballreiseziele. Am populärsten sind wie in Deutschland Barcelona und Madrid. Auf dem dritten Platz folgt allerdings nicht London wie hierzulande, sondern die eigene Hauptstadt Paris. Die Umfrage hat ebenfalls ergeben, dass deutsche Fans im Schnitt schon einmal 722 Kilometer auf sich genommen haben, um ein Auswärtsspiel ihrer Lieblingsmannschaft live zu verfolgen. Rund sechs Spiele im Ausland haben sie in ihrem Leben bereits besucht. Für 45 Prozent ist dabei das Spielergebnis genauso wichtig wie die Erlebnisse in der Stadt. Jeder bzw. jede Zehnte reist sogar in die Städte, in denen die eigene Mannschaft spielt, auch wenn er oder sie kein Ticket hat. Durchschnittlich 547 Euro werden bei Auslandsreisen exklusive Tickets für Anreise, Unterkunft und Erlebnisse vor Ort ausgegeben. Bei Reisen innerhalb Deutschlands sind es 396 Euro. Die Pilgerfahrt zum Finale 75 Prozent der deutschen Fußballfans würden laut Umfragedaten von Expedia gerne beim diesjährigen UEFA Champions League Finale in London dabei sein. Dafür wären sie im Schnitt sogar bereit, 813 Kilometer zurückzulegen. Die Anreise dürfte achteinhalb Stunden dauern. Für das UEFA Champions League Finale in London zwischen Borussia Dortmund und Real Madrid CF verzeichnet Expedia einen Anstieg der Suchanfragen für Wembley von 60 Prozent.*** Mehr Infos auf Expedia Live (https://prf.hn/l/eOazpJo), wo Fußballreisende nicht nur einen praktischen London City Guide finden, sondern auch Unterkünfte und Aktivitäten buchen können. Weitere Themen unter: https://www.expedia.de/newsroom/ * Die Daten basieren auf den Reisesuchen auf Expedia. Gruppenphase-Suchanfragen vom 31. August 2023 (dem Datum der Auslosung) bis zum entsprechenden Spieltag jedes Spiels. Achtelfinal-Suchanfragen vom 1. Januar 2024 bis 13. März 2024, Viertelfinal-Suchanfragen vom 1. Januar 2024 bis 17. April 2024, Halbfinal-Suchanfragen vom 1. Januar 2024 bis 25. April 2024. Alle Check-in-Daten decken sich mit den jeweiligen Spieltagen. Alle Suchanfragen wurden mit den gleichen Daten des Vorjahres verglichen. ** Die Umfrage wurde im Auftrag von Expedia von OnePoll, einem globalen strategischen Forschungsunternehmen, durchgeführt. Die Befragung erfolgte online vom 30. April bis 8. Mai 2024. Befragt wurden 2.000 deutsche Fußballfans, die schon einmal ein Spiel live gesehen haben. *** Die Daten basieren auf Unterkunftssuchen auf Expedia, die zwischen dem 9. April 2024 und dem 9. Mai 2024 für Wembley für den Check-in am 1. Juni 2024 durchgeführt wurden. Die Daten wurden mit dem gleichen Daten des Vorjahres verglichen.

dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern