Mittwoch, 22. Mai 2024


Große Ehre auf Weissenhaus Das Direktorenpaar Natalie Fischer Nagel und Frank Nagel wird mit Deutschlands renommiertem Branchenpreis der ahgz als "Hoteliers des Jahres 2024" ausgezeichnet

Reisen / Urlaub

09 April 2024 08:45 Uhr

  • Das Direktorenpaar auf Weissenhaus, Natalie Fischer-Nagel und Frank Nagel / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/174246 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulä

    Foto Quelle:
  • Das Schloss Weissenhaus, Haupthaus des Weissenhaus Private Nature Luxury Resorts. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/174246 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingung

    Foto Quelle:

Weissenhaus / Rust (ots) - Natalie Fischer-Nagel und Frank Nagel sind die Hoteliers des Jahres 2024. Im Rahmen der Gala der ahgz Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung und der dfv Mediengruppe in Rust gab es am Abend des 8. April großen Grund zur Freude für das Direktorenpaar, das gemeinsam die Geschicke des Weissenhaus Private Nature Luxury Resort leitet, das an der holsteinischen Ostseeküste liegt. Laudator war der Ehrenpräsident von Relais & Châteaux, Philippe Gombert. Weitere Informationen unter www.weissenhaus.de. 40 Jahre Berufserfahrung, internationale Stationen und nahezu alle Facetten innerhalb der Hotellerie und Gastronomie - dies ist die Basis für den Erfolg von Familie Nagel. Natalie Fischer-Nagel begann ihre Karriere in der Spa- und Wellnessbranche und verantwortete bei A-Rosa-Hotels als Corporate Spa-Director, die Spa-Bereiche und -Konzepte aller A-Rosa-Hotels bevor sie sich in international beratender Tätigkeit erfolgreich selbstständig machte. Heute begrüßt sie gekrönte Häupter und Staatsführer auf Weissenhaus und steht für starke und charismatische Frauen in der Hotellerie. Natalie Fischer-Nagel leitet zudem auch die deutsch-österreichische Delegation der nicht-gewinnorientierten Hotelvereinigung Relais & Châteaux, die den Privathoteliers international eine Stimme gibt. Frank Nagels internationale Karriere begann zunächst als Koch. Bereits im Alter von 30 Jahren bekam er im Restaurant Funk seinen ersten Michelin-Stern verliehen, bevor er sich dann jedoch für die Hotellerie entschied, wo er seinen Erfahrungsschatz aus der Gastronomie immer gewinnbringend einbringen konnte. Nach langer Karriere bei der A-Rosa Resort GmbH, wo er zuletzt als Geschäftsführer und Sprecher des Verwaltungsrats tätig war, übernahm er gemeinsam mit seiner Frau 2015 die Geschäftsführung und operative Leitung auf Weissenhaus. Gemeinsam und mit viel persönlichem Engagement haben es Natalie und Frank Nagel geschafft, Weissenhaus in weniger als zehn Jahren an der Spitze der deutschen Hotellerie zu etablieren und für die Gäste zu einem besonderen Ort mit Seele zu machen. "Weissenhaus ist permanent im Wandel und nach zehn Jahren immer noch im Aufbau,", so der Hotelier des Jahres 2024, Frank Nagel. "Auf 75 Hektar gibt es noch viel Gestaltungsspielraum und es ist für meine Frau und mich als Gastgeber eine große Verantwortung, dieses historische Ensemble achtsam weiterzuentwickeln und in die Zukunft zu führen." Die Weiterentwicklung des Hauses und neue Herausforderungen zu wagen ist für das Gastgeberpaar essenziell. Im Jahr 2016 holten sie Chefkoch Christian Scharrer nach Weissenhaus, der innerhalb von nur zwei Jahren zwei Michelin-Sterne erkochte und diese seitdem erfolgreich hält. Die kulinarische Weiterentwicklung und Neupositionierung war somit gelungen. Einen weiteren Meilenstein für Familie Nagel stellte 2022 die Ausrichtung des G7 Gipfels der Außenminister auf Weissenhaus dar. Vom Hintergrundgespräch unter vier Augen im weitläufigen Park des Anwesens bis hin zu dem Anlass entsprechenden, formalen Veranstaltungen mit exzellentem sowie diskretem Service, bot Weissenhaus ideale Voraussetzungen für einen gelungenen Gipfel. Anfang 2023 kam ein Neubau-Highlight hinzu: Die luxuriöse Signature Villa mit 400 Quadratmetern Wohnfläche, aufgeteilt auf vier Suiten und einem exklusiven Außenbereich mit privater Sauna erweiterte das Portfolio der individuellen Wohneinheiten auf dem Anwesen. Schließlich endete das vergangene Jahr mit einer weiteren Neuerung und der Einführung eines adults-only Konzeptes, das auf Gäste ab zwölf Jahren abgestimmt ist, um dem Gesamtkonzept noch mehr Rechnung zu tragen. Die Auszeichnung zum Hotelier des Jahres 2024 begründet Juryvorsitzender Rolf Westermann so: "Frank Nagel und seinen Frau Natalie Fischer-Nagel haben es geschafft, das Schloss Weissenhaus seit der Eröffnung 2014 zu einem luxuriösen Rückzugsort der besonderen Art zu machen. Das Ensemble besteht aus mehr als 40 teilweise denkmalgeschützten Gebäuden. Dazu gehören ein Spa und Wellnessbereich der Extraklasse, das mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnete Gourmetrestaurant Courtier mit Küchenchef Christian Scharrer sowie eine 75 Hektar große Gartenlandschaft samt Ostseestrand. Damit erzielt das Weissenhaus Private Nature Luxury Resort sehr hohe Raten an einem Ort fast 'am Ende der Welt'. Es ist ein echtes Hideaway und wird klar als solches positioniert, absolute Erholung ist garantiert." WEISSENHAUS Private Nature Luxury Resort Weissenhaus befindet sich nur eine Stunde von Hamburg entfernt in der Hohwachter Bucht und erstreckt sich auf über 75 Hektar mit einem drei Kilometer langen Naturstrand. Hier befinden sich Villen, Suiten und Zimmer mit großen Gärten, die viel Privatsphäre bieten. Weissenhaus ist ausschließlich Resort-Gästen vorbehalten. Herzstück ist das über 400 Jahre alte Schloss, in dem sich auch das mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnete Restaurant Courtier befindet. Das Bootshaus in den Dünen der Ostsee, das denkmalgeschützte Kavaliershaus und die Asiabar im historischen Schlossgewölbe machen den Besuch auf Weissenhaus zu einem Erlebnis. Das Spa-Konzept und das Design der 2.500 m2 großen Schlosstherme und dem 1.000 m2 großen Außenbereich mit Solewaldraum und Onsen Pool mitten in der Natur wurden bereits vielfach ausgezeichnet. Weitere Informationen und Buchungen unter www.weissenhaus.de.

dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern