Mittwoch, 22. Mai 2024


Guizhouer Satellitenfernsehen erkundet das Wunder der Guizhou Brücke

Reisen / Urlaub

20 November 2023 16:45 Uhr

Guiyang, China (ots) - Die Canyons in Guizhou sind verstreut und entsteint; die Gipfel und Steinwälder tauchen hier und da auf. Obwohl "hier kein Boden drei Fuß flach ist", verbinden die vom Boden abgehobenen Brücken die Berge von Guizhou zu einer künstlichen "Ebene der hohen Wege". Anshun, im zentralen und westlichen Teil der Provinz Guizhou gelegen, hat den schönen Ruf als "Chinas Wasserfallstadt", "Stadt der Burgkultur", "Batikstadt" und "Schönheit in Westchina" bekommen. Die Brücke am Baling-Fluss auf ihrem Territorium ist der Inbegriff der "Integration von Brücken und Tourismus" in Guizhou. Die Brücke am Baling-Fluss, die sich über der Wasserstraße des Baling-Flusses befindet, beginnt am Guanling-Pass im Westen, überquert die Wasserstraße des Baling-Flusses und erreicht die Staatautobahn Nr. 320 im Osten. Es ist ein wichtiger Teil des Shanghai-Kunming-Autobahn (Staatautobahn Nr. G60). Die kurze Videoserie "Be My Guest · Modern Guizhou", die ursprünglich von Guizhou Satellite TV produziert wurde, lädt ausländische Freunde in Form von Reality-Shows nach Guizhou ein, um ihr echtes Leben vor Ort zu demonstrieren. In dieser Episode wurde Sana, ein Mädchen aus Tunesien, das an der East China Normal University Journalismus und Medienwissenschaften studiert, wurde von einem Freund von ihr, einem "Outdoor-Reisebegeisterten", Lu Yonglin, nach Anshun, Guizhou eingeladen. Sie erlebten die Pracht des Huangguoshu-Wasserfalls sowie die Schönheit des Dishui Beach-Wasserfalls. Beide haben gute Küche und Musik beim gurgelnden Wasserfall genossen und sind tief berührt von der natürlichen Schönheit von Guizhou. Sie nahmen ein Motorrad, umüber die Brücke am Baling-Fluss zu fliegen, und erlebten eine "Höhenwanderung" in der Aufhängung des Stahlrahmens der Brücke. Sie forderten sich zur Bungee-Jumping-Plattform heraus, um das "Jumanji" zu erleben - das höchste kommerzielle Bungee-Jumping der Welt. Sie hörten erfahrenen Menschen unter der Brücke zu, die die Geschichte von Zehntausenden von Brücken in Guizhou erzählten: "Eine mächtige Brücke überspannt den Norden und Süden, die eine tiefe Kluft in eine Durchgangsstraße verwandelt", und sie hatten das Gefühl, dass die Integration der Brücke und des Tourismus wirklich freundschaftliche diplomatische Beziehungen zwischen China und der Welt aufbauten. "Anshun ist wirklich schön! Ich will sie nicht verlassen und hier leben!" Sana sagte aufgeregt, dass sie jedes Stück der Reise schätzen und die Erinnerungen für immer bewahren wollte. Sie hofft auch, mehr Möglichkeiten zu haben, nach Guizhou zu kommen und die schönere Landschaft zu erkunden.

dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern