Dienstag, 22. September 2020


Klimaneutrales Fliegen im Branchenfokus

Reisen / Urlaub

03 September 2020 11:37 Uhr

  • Klimaneutrales Fliegen im Branchenfokus / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6600 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Messe Berlin GmbH"

    Foto Quelle:

Berlin (ots) - Digitale ILA erfolgreich beendet, weist Weg zur emissionsarmen Luftfahrt

AeroDays2020 und Berlin Aviation Summit: "Davos der Luftfahrt" kommt nach Berlin

as klimaneutrale Fliegen steht im Fokus der Luftfahrtindustrie. Mit der kürzlich zu Ende gegangenen ILA Goes Digital - der weltweit ersten und aktuell erfolgreichsten digitalen Luft- und Raumfahrtmesse - sowie den #AeroDays2020 und dem Berlin Aviation Summit im November widmen sich gleich drei hochrangige internationale Veranstaltungen diesem zentralen Thema.

Die Corona-Pandemie hat die Luft- und Raumfahrtindustrie in ihre schwerste Krise geführt. Jetzt geht es darum, diese Krise zu meistern und das Überleben der systemrelevanten Branche zu sichern", so Volker Thum, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI). "Gleichzeitig gehen wir die größte, langfristige Herausforderung unserer Branche an: das klimaneutrale Fliegen. Während der digitalen ILA haben wir dafür wichtige Pflöcke eingeschlagen. Im November folgen die europäischen #AeroDays2020. Auf dem wichtigsten High-Level-Treffen dieser Art in Europa sollen Technologie, Innovation und Forschung in der Luftfahrt vorangetrieben werden. Zum Auftakt findet hier in der Hauptstadt der Berlin Aviation Summit statt." Digitale ILA weist den Weg zum klimaneutralen Fliegen

ach der COVID-19-bedingten Absage der ILA 2020, der führenden Innovationsmesse der Luft- und Raumfahrtindustrie, haben BDLI und Messe Berlin in kürzester Zeit die ILA Goes Digital ins Leben gerufen. Vom 13. Mai bis zum 31. Juli haben über 120 Aussteller verdeutlicht, wie das Ziel des klimaneutralen Fliegens bis 2050 erreicht werden kann. So hat das europäische Forschungsprogramm Clean Sky 2 aufgezeigt, wie sich mit innovativen Technologien Emissionen erheblich reduzieren lassen. MTU Aero Engines, Rolls-Royce und Avio Aero haben dargestellt, wie revolutionäre Antriebskonzepte der Zukunft dazu einen wesentlichen Beitrag leisten können. ILA Goes Digital setzt neue Maßstäbe für virtuelle Messen

ie digitale ILA hat in den vergangenen Monaten neue Maßstäbe gesetzt: Über 120 Aussteller und fast 30.000 Besucher aus der ganzen Welt verzeichnete die digitale ILA. Auf LinkedIn und Facebook wurden die ILA-Beiträge tausendfach gesehen und geteilt. Allein auf Twitter wurden zehntausende Nutzer erreicht und der Hashtag #ilagoesdigital mehrere tausend Mal verwendet. Dies unterstreicht den Bedarf, wichtige Themen trotz Krise und Restriktionen weiter in neuen, dynamischen Formaten zu diskutieren. #AeroDays2020 diskutieren Strategien und Technologien zum Neustart der internationalen Luftfahrt

om 24. - 26. November steht das nächste bedeutende Ereignis für die Zukunft der zivilen Luftfahrt an. Auf dem wichtigsten High-Level-Treffen dieser Art in Europa sollen gemeinsame Strategien des "New Normal" in der Luftfahrt entwickelt sowie Forschung, Innovation und Technologie als Schlüsselkomponenten einer nachhaltigen, digitalen und wettbewerbsfähigen Luftfahrt vorangetrieben werden. Die Veranstaltung bringt führende Köpfe aus Forschung, Politik, Industrie, Finanz und Energie in Berlin im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft zusammen. Zum Auftakt der #AeroDays2020 am 24. November findet der Berlin Aviation Summit (BAS) - das "Davos der Luftfahrt" - statt. Die dort aufgezeigten Strategien werden in den beiden darauffolgenden Tagen im Rahmen der Innovationsplattform #AeroDays2020 FORUM auf ihre technologische Umsetzbarkeit hin diskutiert.

nter der Schirmherrschaft der Europäischen Kommission richtet der BDLI gemeinsam mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) die #AeroDays2020 aus. Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Registrierung zu diesen Ereignissen werden ab 7. September unter www.aerodays.eu (http://www.aerodays.eu) veröffentlicht.

eitere Informationen finden Sie unter:

LA Goes Digital: https://www.ila-berlin.de/en/ila-goes-digital

AeroDays2020: https://www.aerodays.eu/ www.ila-berlin.de (http://www.ila-berlin.de)

witter: @ILA_Berlin (https://twitter.com/ila_berlin?lang=de) facebook.com/ILACareerCenter (https://www.facebook.com/ILACareerCenter) facebook.com/ILABerlin (http://facebook.com/ILABerlin) linkedin.com/showcase/ila-berlin (https://www.linkedin.com/showcase/ila-berlin)

dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern