Freitag, 23. Februar 2024


Mehr Buchungen in der Urlaubszeit: Performance Hotel verrät 5 Sofortmaßnahmen, mit denen die Hotellerie jetzt die richtigen Gäste erreicht

Reisen / Urlaub

15 Mai 2023 13:14 Uhr

  • Steve Heinecke von Performance Hotel / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/161506 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Verö

    Foto Quelle:

Güstrow (ots) - Steve Heinecke und Alexander Laubner sind die Gründer von Performance Hotel, der Performance Beratung und Marketing Agentur mit Spezialisierung auf Hotels im deutschsprachigen Raum. Gemeinsam mit ihrem Team entwickeln sie für ihre Kunden ganzheitliche Lösungen, die sofort zu besseren Ergebnissen führen. Dazu gehören planbar mehr Wunschgäste und Top-Mitarbeiter in der Hotellerie. Hier erfahren Sie, wie Hoteliers jetzt die richtigen Gäste für den Sommerurlaub in ihrem Hotel begeistern. Streuverluste kosten viel Zeit, Nerven und Geld. Wenig verwunderlich, warum sie branchenübergreifend ein echtes Ärgernis darstellen. Dabei fällt es auch den meisten Hoteliers schwer, den unnötigen Ressourcenaufwand zu vermeiden. Steve Heinecke und Alexander Laubner können das bestätigen. Die Hotel-Marketing-Experten und langjährigen Branchenkenner erklären: "Hoteliers wissen oft nicht, wie sie die richtigen Gäste optimal erreichen können. Das kostet sie unabhängig der Saison letztlich auch viel Umsatz." Mit ihrer Agentur Performance Hotel unterstützen die Experten Hoteliers dabei, planbar mehr Wunschgäste und Mitarbeiter zu erreichen. Sie wissen damit genau, wie sich Hoteliers aufstellen müssen, um auch in der Urlaubszeit für mehr Buchungen zu sorgen. Wie das funktioniert und worauf Hoteliers im Detail achten sollten, haben Steve Heinecke und Alexander Laubner im Folgenden zusammengefasst. 1. Ein passendes Angebot für den Urlaubsort und die Zielgruppe erstellen Um die richtigen Gäste zu erreichen, sollten Hotels ein passendes Angebot für den Urlaubsort erstellen. Dieses muss den Bedürfnissen und Wünschen ihrer Zielgruppe entsprechen. Dabei ist dieses Angebot idealerweise leicht zugänglich und direkt buchbar. Es gilt also, den Buchungsprozess für potenzielle Gäste so einfach wie möglich zu gestalten. Hierzu gehören auch eine klare Preisstruktur, eine überzeugende Übersicht der Verfügbarkeit und flexible Buchungsbedingungen. 2. Eine ansprechende und abverkaufende Landingpage entwickeln Zusätzlich sollten Hotels mit einer ansprechenden sowie benutzerfreundlichen Landingpage aufwarten, die alle relevanten Informationen bereithält. Zusätzliche emotionale Trigger helfen dabei, weitere Interessenten für sich zu gewinnen. Entscheidend allerdings ist, sich nicht auf den Preis zu fokussieren, sondern die Besonderheiten und Vorzüge des Urlaubsortes, wie die lokale Kultur, die landschaftliche Schönheit oder besondere Aktivitäten in den Fokus zu stellen. 3. Das Urlaubsangebot mithilfe von Performance-Marketing optimal bewerben Performance-Marketing ermöglicht es der Hotellerie, eine gewünschte Zielgruppe effizient zu erreichen. Dieses Werkzeug sollte die Basis im Marketing sein und sinnvoll durch andere Aktivitäten ergänzt werden. Wichtig dabei ist, die Ergebnisse seiner Kampagnen kontinuierlich zu analysieren und zu optimieren, um die bestmögliche Performance inklusive des höchstmöglichen ROI zu erzeugen. 4. Den Newsletter als kraftvolles Marketing-Instrument nutzen Außerdem bietet es sich an, einen Newsletterversand in sein System zu implementieren, um den Lifetime-Value bestehender Gäste weiter zu erhöhen, sowie Stammgäste und Wiederkommer zu reaktivieren. Inhaltlich können sich Hoteliers hier auf aktuelle Angebote, interessante Veranstaltungen oder besondere Aktionen rund um den Urlaubsort fokussieren. 5. Die Aufmerksamkeit der Zielgruppe aktiv auf den Sommerurlaub lenken Die Vorfreude auf den Sommerurlaub ist bei den meisten Menschen ohnehin groß. Dennoch können Hoteliers diese durch gezielte Maßnahmen nochmals bestärken. So kann über die eigene Website inklusive Hotelblog, über Social-Media-Plattformen oder externe Foren aktiv für den Sommerurlaub geworben werden. Ansprechende Inhalte und eine gezielte Kommunikation hilft dabei, potenzielle Gäste nicht nur auf den Sommerurlaub, sondern auf eine Buchung im eigenen Hotel aufmerksam zu machen. Als Hotel möchten Sie Ihre Buchungen unabhängig von der Saison deutlich steigern? Melden Sie sich jetzt bei Steve Heinecke und Alexander Laubner (https://performancehotel.com/) und vereinbaren Sie einen Termin! Kontakt: Performance Hotel GmbH Vertreten durch Alexander Laubner & Steve Heinecke https://performancehotel.com E-Mail: info@performancehotel.com

dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern