Freitag, 25. September 2020


Presse Einladung zur Preisverleihung der ITB BuchAwards 2020 (FOTO)

Reisen / Urlaub

12 Februar 2020 20:20 Uhr

  • ITB Berlin 2019: Schlussbild Preisverleihung ITB BuchAwards 2019. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6600 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwec

    Foto Quelle:

Berlin (ots) - Die ITB Berlin zeichnet jedes Jahr die interessantesten und aktuellsten nationalen sowie internationalen touristischen Fachpublikationen aus. David Ruetz, Head of ITB Berlin und Vorsitzender der Jury, lädt Sie am Freitag, 6. März 2020, 16 Uhr, zur Preisverleihung der ITB BuchAwards 2020 ins Palais am Funkturm (Messe Berlin), ITB-Award Location ein. Mary Amiri wird durch die Zeremonie führen, die von einer Folkloregruppe aus dem Sultanat Oman eröffnet wird. Im Anschluss, ca. 17 Uhr, findet ein Get Together im Foyer statt. Wir freuen uns, in den Kategorien die folgenden Autorinnen, Autoren und Verlage zur Preisverleihung in Berlin begrüßen zu dürfen. Die ITB BuchAwards nehmen* entgegen: DestinationsAward Oman Autoren Kerstin Kabasci und Peter Franzisky, Reise Know-How Verlag Birgit Hempel, Reise Know-How Verlag Autor Gerhard Heck, DuMont Reiseverlag Jutta Buness, DuMont Reiseverlag Länderwissen - aktuell: Äthiopien Autor Dr. Klaus Dornisch, wbg/Philipp von Zabern Kristin Voigtländer, wbg Autor Christian Sefrin, Trescher Verlag Detlev von Oppeln, Trescher Verlag Touristisches Fachbuch Autor Prof. Dr. Ronald Moeder, utb./UVK Verlag Rainer Berger, UVK Verlag Deutsche Reisegebiete - Bodensee Autorin Annette Sievers, pmv Peter Meyer Verlag Autoren Rolf Goetz und Mirko Milovanovic, Bruckmann Verlag Robert Erber, Verlagshaus GeraNova Bruckmann dto. Kulinarischer Reiseführer, Kartografie, Managementpreis der ITB Berlin Das besondere Reisebuch Felizitas Peters, Palmato Publishing Pia Werner, Prestel Verlag dto. Reisen mit Kindern Reiseführer-Reihe Herausgeber Matthias Kröner, Grafikerin Berit Kröner, Michael Müller Verlag Karsten Luzay, Michael Müller Verlag KulturEN Autorin Susanne Koelbl, DVA Christiane Naumann, DVA Bettina Feldweg, Malik Verlag LifetimeAward - Verleger 2020 Klaus Wolfsperger, Bergverlag Rother Reise-Bildband Herausgeber, Fotograf, Autor Andreas Klotz, TiPP 4 Verlag Fotograf Frank Hanel Wandern Autor Christian Hlade, Braumüller Verlag Bernhard Borovansky, Braumüller Verlag Werkpreis - Segeln Autor Wilfried Erdmann, Delius Klasing Verlag Reise-Kalender Fotograf Michael Poliza, Delius Klasing Verlag Der ITB BuchAward Ehrengast BM Frankfurt 2020 - Kanada wird offiziell auf der Frankfurter Buchmesse verliehen, die Laureaten und Verleger nehmen aber an der Preisverleihung in Berlin teil: Autoren Mechtild Opel, Wolfgang Opel, MANA Verlag Hartmut Jäcksch, MANA-Verlag Autor Hans R. Grundmann, Reise Know-How Verlag, Dr. Hans-R. Grundmann Autorin Mechtild Opel, Reise Know-How Verlag, Dr. Hans-R. Grundmann Autor Martin Pundt, Michael Müller Verlag Michael Müller, Michael Müller Verlag Michael Kleine, Ackermann Kunstverlag * mit Stand vom 7. Feb. 2020 Um Anmeldung wird gebeten unter: www.bit.ly/37gGt4Y Presseberichterstatter und Fotografen werden gebeten, sich für den Besuch der Preisverleihung im Rahmen der ITB Berlin 2020 online unter www.itb-berlin.de/Presse/Akkreditierung/ zu akkreditieren oder ggf. die Organisatorin unter info@buero-philipp.de zu kontaktieren, die Interviewwünsche vermittelt. Das Presseteam der ITB Berlin Über den Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V. Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels ist die Interessenvertretung der deutschen Buchbranche gegenüber der Politik und der Öffentlichkeit. Er wurde 1825 gegründet und vertritt rund 4.500 Buchhandlungen, Verlage, Zwischenbuchhändler und andere Medienunternehmen. Er veranstaltet die Frankfurter Buchmesse, vergibt den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels, den Deutschen Buchpreis sowie den Deutschen Sachbuchpreis, engagiert sich in der Leseförderung und für die Freiheit des Wortes. Pressekontakt Börsenverein des Deutschen Buchhandels: Thomas Koch, Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit T: +49 (0) 69 13 06 293 t.koch@boev.de www.boersenverein.de | www.facebook.com/boersenverein Über die Frankfurter Buchmesse Die Frankfurter Buchmesse ist mit über 7.450 Ausstellern aus 104 Ländern, mehr als 300.000 Besuchern, über 4.000 Veranstaltungen und rund 10.000 akkreditierten Journalisten und Bloggern die größte Fachmesse für das internationale Publishing. Darüber hinaus ist sie ein branchenübergreifender Treffpunkt für Player aus den Bereichen Bildung, Filmwirtschaft, Games, Wissenschaft und Fachinformation. Einen inhaltlichen Schwerpunkt bildet seit 1976 der jährlich wechselnde Ehrengast, der dem Messepublikum auf vielfältige Weise seinen Buchmarkt, seine Literatur und Kultur präsentiert. Die Frankfurter Buchmesse organisiert die Beteiligung deutscher Verlage an rund 20 internationalen Buchmessen und veranstaltet ganzjährig Fachveranstaltungen in den wichtigen internationalen Märkten. Die Frankfurter Buchmesse ist ein Tochterunternehmen des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. www.buchmesse.de Presse & Unternehmenskommunikation Frankfurter Buchmesse Kathrin Grün, Leitung Kommunikation, Tel.: +49 (0) 69 2102-170, gruen@book-fair.com Presseberichterstatter und Fotografen werden gebeten, sich für den Besuch der Preisverleihung im Rahmen der ITB Berlin 2020 online unter www.itb-berlin.de/Presse/Akkreditierung/ zu akkreditieren oder ggf. die Organisatorin unter www.buero-philipp.de zu kontaktieren. Über die ITB Berlin und den ITB Berlin Kongress Die ITB Berlin 2020 findet von Mittwoch bis Sonntag, 4. bis 8. März, statt. Von Mittwoch bis Freitag ist die ITB Berlin für Fachbesucher geöffnet. Die ITB Berlin ist die führende Messe der weltweiten Reiseindustrie. 2019 stellten rund 10.000 Aussteller aus 181 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungen rund 160.000 Besuchern, darunter 113.500 Fachbesuchern, vor. Parallel zur Messe läuft der ITB Berlin Kongress von Mittwoch bis Samstag, 4. bis 7. März 2020. Er ist weltweit der größte Fachkongress der Branche. Der Eintritt zum ITB Berlin Kongress ist für Fachbesucher und Aussteller kostenlos. Mehr Informationen sind zu finden unter www.itb-berlin.de, www.itb-kongress.de und im ITB Social Media Newsroom. Treten Sie dem ITB Pressenetz auf www.xing.de bei. Werden Sie Fan der ITB Berlin auf www.facebook.de/ITBBerlin. Folgen Sie der ITB Berlin auf www.twitter.com/ITB_Berlin. Aktuelle Informationen finden Sie im Social Media Newsroom auf newsroom.itb-berlin.de. Pressemeldungen im Internet finden Sie unter www.itb-berlin.de im Bereich Presse / Pressemitteilungen. Nutzen Sie auch unseren Service und abonnieren Sie dort die RSS-Feeds.

dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern