Dienstag, 24. November 2020


PROMOBIL Stellplatz App präsentiert sich als digitales Erfolgsprodukt der Motor Presse in neuer Frische

Reisen / Urlaub

18 November 2020 09:14 Uhr

  • PROMOBIL Stellplatz Radar App / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/133393 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Motor Presse Stuttgart, PROMOBIL/ CARAVAN

    Foto Quelle:

Stuttgart (ots) - Der Corona-Sommer hat für einen Reisemobilboom gesorgt. In den ersten sieben Monaten des Jahres wurden 50.570 Neuzulassungen verzeichnet. In den stärksten Monaten stieg die Zahl gegenüber dem gleichen Monat des Vorjahrs sogar um 30 Prozentpunkte. Ein unverzichtbarer Begleiter sowohl für neue als auch erfahrene Reisemobilisten ist die Stellplatz-Radar-App von PROMOBIL, die jetzt gründlich überarbeitet an den Start gegangen ist.

amit können sich die monatlich bis zu 250.000 Nutzer dieses erfolgreichen Digitalangebots von PROMOBIL auf ein deutlich aufgefrischtes Serviceangebot freuen. Europaweit können Reisemobilnutzer jetzt noch bequemer ihren Wunschstellplatz finden. "Einfache Bedienung, modernes Design und hochwertiger Inhalt. Dafür steht die PROMOBIL Stellplatz-Radar-App", sagt Henning Wickom, Produktmanager Digital Products der Motor Presse Stuttgart.

ie überarbeitete Version des Stellplatz-Radar ist jetzt noch anschaulicher gestaltet und einfacher zu nutzen. Die wichtigsten Funktionen sind auf einer Seite zusammengeführt. Direkt nach dem Start sind die Funktionen Suche, Karte und Ergebnisliste auf einen Blick ersichtlich. Die Basis-Version der App ist kostenlos. Die Plus-Version mit einigen weiteren Funktionen wird als Abonnement angeboten.

ie App informiert über insgesamt mehr als 20.000 Stell- und Campingplätze in ganz Europa. Sie zeigt, welche Plätze in der Nähe sind, was sie bieten und was sie kosten. Täglich kommen weitere hinzu. Doch vor der Aufnahme prüft PROMOBIL jede eingehende Neumeldung, recherchiert die Angaben und erweitert die Einträge.

ie Stellplatz-Radar-App feiert in diesem Jahr bereits ihr 10-jähriges Bestehen. Damals begann es zunächst mit der iOS-Version. Über die Jahre wurde die App immer umfangreicher. 2017 wurde dann ein Meilenstein, weil die App von der ursprünglichen Basis auf eine moderne und professionelle technische Infrastruktur gehoben wurde. Seither hat sich das Wachstum nochmal beschleunigt und die Nutzungszahlen konnten monatlich gesteigert werden. Seit 2017 wurde die App 650.000 Mal heruntergeladen.

dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern