Mittwoch, 22. Mai 2024


Zum World Ocean Day 2023: CamperDays kooperiert mit everwave

Reisen / Urlaub

07 Juni 2023 11:28 Uhr

Berlin (ots) - - CamperDays ist Teil der diesjährigen Kampagne #1like1kilo von everwave - Aktion setzt Zeichen gegen die Verschmutzung der Ozeane - World Ocean Day wurde 2009 von den Vereinten Nationen ins Leben gerufen Anlässlich des World Ocean Days am 8. Juni kooperiert die Buchungsplattform für Wohnmobile, CamperDays (www.camperdays.de (http://www.camperdays.com)) mit dem Technologie-Start-up everwave. Gemeinsam wollen die beiden Unternehmen auf die Vermüllung der Ozeane aufmerksam machen und selbst aktiv werden bei der Sauberhaltung der Ozeane. Pro Gefällt-mir-Angabe auf einem Post unterstützt CamperDays everwave mit einem Euro, was einem Kilo Müll weniger im Meer entspricht. 1 Kilo weniger Müll pro Like Mit einem Like wider der Umweltverschmutzung: Zum World Ocean Day wird ein Beitrag auf dem Instagram-Account von CamperDays veröffentlicht. Pro gesammeltem Like dieses Beitrags wird im Rahmen der von everwave initiierten Aktion #1like1kilo ein Kilo Müll aus den Ozeanen und sonstigen Gewässern entfernt. Ziel des Projektes ist es, die Ozeane vor der zunehmenden Vermüllung zu schützen und darauf aufmerksam zu machen, die Weltmeere nicht mit weiterem Müll zu belasten. Freiwillige können so per Klick Teil der Rettungsaktion sein. Clemens Feigl, Gründer von everwave, kommentiert: "Wir freuen uns sehr, dass CamperDays in diesem Jahr an unserer Kampagne teilnimmt und wir gemeinsam aktiv werden. Wir setzen mit unseren Cleanups ein aktives Zeichen gegen Umweltverschmutzung und zeigen, welche Konsequenzen die Vermüllung der Flüsse und Ozeane hat. Indem wir gemeinsam Verantwortung für Müll übernehmen, können wir Teil der Lösung sein." everwave beteiligt sich seit 2018 an diversen Aufräumaktionen, etwa auf Flüssen wie dem Mekong, der Donau oder dem Chao Phraya. Dafür setzt das Unternehmen Müllsammelboote und Flussplattformen sowie selbst entwickelte Technologien ein, die Müll detektiert und analysiert. Nun wird sich auch CamperDays an der Kampagne beteiligen, um gegen die Vermüllung der Gewässer anzukämpfen. Seit 2009 machen die Vereinten Nationen am World Ocean Day auf die Verunreinigung der Ozeane aufmerksam, durch die ein wichtiger Teil der Biosphäre zerstört wird. Ziel ist es, einen nachhaltigen Umgang im Hinblick auf die Weltmeere umzusetzen. "Wenn wir unsere Natur nicht vor der immer weiter fortschreitenden Vermüllung schützen, zerstören wir unseren Lebensraum. Und nicht nur das: Auch das Reisen wird an Faszination und Vielfalt verlieren. Darum ist es uns ein besonderes Anliegen, Teil der von everwave ins Leben gerufenen Kampagne zu sein. Wir möchten dabei unterstützen, unsere Weltmeere von dem Müll zu befreien, dem sie tagtäglich ausgesetzt sind. Nur gemeinsam können wir uns der Aufgabe stellen, unsere Umwelt zu einem sauberen Ort für alle zu gestalten, ganz egal, ob auf Reisen oder zuhause", sagt Raphael Meese, Head of CamperDays. Über everwave everwave ist ein Technologie-Start-up mit dem Fokus auf Umweltschutz. Mit Müllsammelbooten und Flussplattformen wird verhindert, dass Abfälle in die Ozeane gelangen. Künstliche Intelligenz unterstützt bei den Cleanup Missionen, um Müll zu detektieren und zu analysieren. Das gesammelte Material wird dann durch umweltfreundliche Verfahren verwertet und zusätzlich die Öffentlichkeit für die Umweltthematik sensibilisiert. Das Start-up ist mit seinen Technologien u. a. in Serbien, Rumänien oder Kambodscha im Einsatz und sorgt dort für saubere Gewässer. Bis heute hat everwave bereits über 899 Tonnen Müll aus Flüssen gesammelt. Das Unternehmen wurde 2018 in Aachen gegründet. Über CamperDays CamperDays (https://www.camperdays.de/) ist ein Online-Reisebüro für Wohnmobile und Campervans mit persönlicher Beratung. Zum Angebots-Portfolio zählen über 35.000 direkt buchbare Wohnmobile und Campervans in 30 Ländern auf vier Kontinenten. Das Portal hat sich auf günstige, tagesaktuelle Preise sowie eine transparente Vergleichbarkeit von Details bei Ausstattung und Mietbedingungen spezialisiert. Wie bei einem Reiseveranstalter finden Kunden Versicherungen und sämtliche Gebühren direkt in der Angebotsübersicht und im Reisepaket. Zum kostenlosen Service gehört außerdem eine ausführliche telefonische Beratung von Reiseexperten. Seit 2019 ist CamperDays mit CamperDays.fr, CamperDays.nl und CamperDays.com auch in Frankreich, den Niederlanden und der UK vertreten. 2022 folgte CamperDays.es sowie 2023 CamperDays.it. Der Kölner Spezialist gehört wie Deutschlands Marktführer billiger-mietwagen.de zur ProSiebenSat.1 Media SE. Pressekontakte: Manuel Dengler | manuel.dengler@tonka-pr.com | +49.152.21821141 Pia Senkel | pia.senkel@tonka-pr.com | +49(0)173.370.2649 Original-Content von: CamperDays, übermittelt durch news aktuell

dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern