Sonntag, 16. Juni 2024


Formel 1: Verstappen gewinnt Großen Preis von Kanada

Motorsport

09 Juni 2024 21:57 Uhr

  • über dts Nachrichtenagentur

    Max Verstappen / Red Bull (Archiv)

    Foto Quelle:über dts Nachrichtenagentur

Montreal: Red-Bull-Pilot Max Verstappen hat zum dritten Mal in Folge den Großen Preis von Kanada gewonnen. Der Niederländer fuhr am Sonntag vor Lando Norris (McLaren) und George Russell (Mercedes) über die Ziellinie.

 

Der von der Drei gestartete Norris konnte sich zunächst an Verstappen und Russell vorbei an die Spitzenposition arbeiten. Im Anschluss an eine Safety-Car-Phase verlor er die Führung allerdings wieder an Verstappen.

Im weiteren Rennlauf fuhr Norris auf der trocknenden Strecke immer wieder Attacken auf den Weltmeister, der diese jedoch abwehren und den Sieg ins Ziel fahren konnte.

 

Auf den Punkterängen hinter dem Podium landeten am Sonntag Lewis Hamilton (Mercedes), Oscar Piastri (McLaren), Fernando Alonso (Aston Martin), Lance Stroll (Aston Martin) und Daniel Ricciardo (Racing Bulls). Pierre Gasly (Alpine) holte auf Rang neun zwei Punkte für die WM-Wertung, Teamkollege Esteban Ocon auf dem zehnten Platz einen Punkt. Nico Hülkenberg (Haas) verpasste dahinter knapp die Punkteränge. Das nächste Formel-1-Rennen findet in zwei Wochen in Spanien statt.

dts Nachrichtenagentur
dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern