Mittwoch, 12. Dezember 2018


Computer

Krauss Maffei muss wegen Hacker Angriff Produktion drosseln

München: Der Maschinenbaukonzern Krauss Maffei ist von einem schweren Cyberangriff getroffen worden. Wie die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Freitagausgabe)...

über dts Nachrichtenagentur

Sascha Lobo sieht künstliche Intelligenz als "alternativlos"

Hannover: Der Autor und Internet-Experte Sascha Lobo sieht künstliche Intelligenz für ein Technologieland wie Deutschland als "absolut alternativlos" an. "Die vielen...

dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern
über dts Nachrichtenagentur

Klingbeil verlangt von Union Mentalitätswechsel bei Digitalisierung

Berlin: SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat die Union dazu aufgefordert, bei der Digitalisierung zu einem Mentalitätswechsel zu kommen. "Dass selbst zuständige...

über dts Nachrichtenagentur

Bundesregierung gibt bisher kaum Geld zur KI Förderung aus

Berlin: Auch wenn die Bundesregierung die Bedeutung der Künstlichen Intelligenz (KI) für die deutsche Wirtschaft betont, gibt sie zu deren Förderung bisher nur wenig...

über dts Nachrichtenagentur

Merkel: Deutschland muss bei KI vorne mit dabei sein

Berlin: Deutschland muss nach Ansicht von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) im Bereich der Künstlichen Intelligenz vorne mit dabei sein. Dies sei nötig, wenn man...

über dts Nachrichtenagentur

EU will Milliarden in künstliche Intelligenz investieren

Brüssel: Die EU-Kommission und die EU-Mitgliedsstaaten wollen mit Milliardeninvestitionen Europa zur "weltweit führenden Region" für künstliche Intelligenz (KI)...

über dts Nachrichtenagentur

Studie: Deutsche fühlen sich digital abgehängt

Berlin: Mehr als die Hälfte aller Deutschen ist der Ansicht, dass die Bundesrepublik bei der Digitalisierung international hinterherhinkt. Das geht aus einer Umfrage...

über dts Nachrichtenagentur

Tiefer Riss im EU Finanzministerrat wegen Digitalsteuer

Brüssel: Die Pläne der EU, sich noch bis Ende des Jahres auf eine Digitalsteuer zu einigen, rücken in weite Ferne. Durch den Ecofin-Rat, die Runde der...

über dts Nachrichtenagentur

Bundesregierung räumt Sicherheitslücken bei Spionageabwehr ein

Berlin: Die Bundesregierung hat Sicherheitslücken bei der Abwehr von Spionageangriffen auf IT-Einrichtungen von Bund und Ländern eingeräumt. "Angesichts der Vielfalt...

über dts Nachrichtenagentur

Digital Abteilung im Kanzleramt noch nicht vollständig besetzt

Berlin: Fast ein Dreivierteljahr nach der Regierungsbildung befindet sich die neue Digital-Abteilung im Bundeskanzleramt immer noch im Aufbau. Derzeit seien noch 17...