Donnerstag, 17. Januar 2019


Flughafen Düsseldorf erwartet 2019 mehr als 25 Millionen Passagiere

Luftfahrt

10 Januar 2019 09:25 Uhr

  • über dts Nachrichtenagentur

    Ankunfts- und Abflugstafel an einem Flughafen

    Foto Quelle:über dts Nachrichtenagentur

Düsseldorf: Deutschlands drittgrößter Flughafen Düsseldorf rechnet 2019 erstmals mit mehr als 25 Millionen Passagieren. "Wir rechnen mit mehr als 25 Millionen Passagieren, mehr als je zuvor", sagte der Flughafenchef Thomas Schnalke der "Rheinischen Post". Damit würde der Flughafen den Rückschritt von 2018 mehr als kompensieren, als die Zahl der Passagiere von 24,6 Millionen (2017) auf 24,3 Millionen gesunken war.

Grund war die Pleite von Air Berlin, die zu einer Lücke in 2018 geführt hatte. Schnalke hofft, dass es beim einmaligen Streik der Sicherheitsmitarbeiter am Donnerstag bleibt. "Im Sinne aller Reisenden appelliere ich an die Beteiligten, sich schnell zu einigen und Augenmaß beim Umfang der Streikmaßnahmen zu wahren." Er drängt weiter darauf, dass der Flughafen seine Kapazitäten deutlich erhöhen darf. "Der Antrag wird im NRW-Verkehrsministerium nach Recht und Gesetz bearbeitet. Wir sind im engen Dialog. Natürlich hoffen wir auf eine zeitnahe und positive Entscheidung. Wann das sein wird, müssen wir alle miteinander abwarten", so der Flughafenchef.

dts Nachrichtenagentur
dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern