Samstag, 22. September 2018


Piloten wollen am Mittwoch bei Ryanair streiken

Luftfahrt

10 September 2018 20:38 Uhr

  • über dts Nachrichtenagentur

    Ryanair

    Foto Quelle:über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main: Die Pilotenvereinigung Cockpit hat erneut zu einem 24-stündigen Streik bei Ryanair aufgerufen. Dieser soll am Mittwoch um 3:01 Uhr früh beginnen und bis Donnerstagmorgen andauern, hieß es am Montagabend. Bereits Anfang August hatte es einen solchen Streik gegeben.

Die Piloten in Deutschland fordern Verbesserungen bei den Vergütungs- und Arbeitsbedingungen. Ryanair hatte nach Angaben von Cockpit in den Verhandlungen jedwede Personalkostenerhöhung kategorisch ausgeschlossen. Ende Juli hatte sich in einer Urabstimmungsergebnis mit 96 Prozent Zustimmung eine überwältigende Mehrheit der Piloten für die Durchführung von Arbeitskampfmaßnahmen ausgesprochen.

dts Nachrichtenagentur
dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern