Dienstag, 19. Juni 2018


Internet

über dts Nachrichtenagentur

Umfrage: Mehr Internetnutzer bezahlen für Videostreaming Dienste

Berlin: 37 Prozent der Internetnutzer in Deutschland schauen Filme und Serien über kostenpflichtige Videostreaming-Dienste. Das geht aus einer Umfrage des...

über dts Nachrichtenagentur

Datenschützer zieht erste ernüchternde Bilanz der DSGVO

Hamburg: Der Hamburger Datenschutzbeauftragte Johannes Caspar hat eine erste ernüchternde Bilanz der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gezogen. Angesichts der...

dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern
über dts Nachrichtenagentur

Kanzleramt: Konzept für Recht auf schnelles Internet erst 2020

Berlin: Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) will in den kommenden zwei Jahren ein Konzept vorlegen, um für alle Bürger einen Zugang zum schnellen Internet zu...

über dts Nachrichtenagentur

Falschmeldung über CDU CSU Bruch macht die Runde

Frankfurt/Main: Eine Falschmeldung über ein angebliches Aufkündigen der Fraktionsgemeinschaft zwischen CDU und CSU hat am Freitagmittag in Online-Medien die Runde...

über dts Nachrichtenagentur

Umfrage: Jeder Dritte verfolgt Sportevents live im Netz

Berlin: 30 Prozent der Internet-Nutzer in Deutschland verfolgen Sportevents live im Internet. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Branchenverbandes Bitkom. Jeder...

über dts Nachrichtenagentur

Datenschutzbeauftragte sieht EU Datenschutzgrundverordnung positiv

Berlin: Die Bundesdatenschutzbeauftragte Andrea Voßhoff hat eine erste positive Bilanz der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gezogen. Die DSGVO "gibt jedem...

über dts Nachrichtenagentur

Barley will gegen Facebooks Filterblasen vorgehen

Berlin: Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) will Facebook-Nutzer aus ihren Filterblasen befreien. In der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung"...

über dts Nachrichtenagentur

Facebook reagiert auf deutsches Kartellamt

Berlin: In das Verwaltungsverfahren des Bundeskartellamts gegen das Online-Netzwerk Facebook kommt Bewegung. "Facebook hat zu unseren Bedenken Stellung genommen",...

über dts Nachrichtenagentur

Politik will DSGVO Abmahner schnell stoppen

Berlin: Die Politik will teure Abmahnungen wegen vermeintlicher Verstöße gegen die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) stoppen. Laut der "Welt" strebt die...

über dts Nachrichtenagentur

Ost Beauftragter warnt Scholz vor "Steuererhöhungs Fantasien"

Berlin: Im Bundesfinanzministerium gibt es Pläne, den Soli für die oberen zehn Prozent der Einkommen künftig in die Einkommensteuer zu integrieren. Damit müssten die...