Freitag, 19. April 2019


Verschiedenes

über dts Nachrichtenagentur

Kanzleramtschef: Staat kann auch selbst Funkmasten aufstellen

Berlin: Im Kampf gegen Funklöcher hat sich Kanzleramtsminister Helge Braun (CDU) dafür ausgesprochen, dass der Staat selbst aktiv werden soll. "Ich bin dafür, dass...

Umfrage: Nur jeder Dritte glaubt an technischen Fortschritt

Berlin: Selten war in Deutschland die Skepsis gegenüber dem wissenschaftlichen und technischen Fortschritt so verbreitet wie heute: Nur noch 32 Prozent der...

dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern
über dts Nachrichtenagentur

Huawei Gründer bietet Bundesregierung "No Spy Abkommen" an

Shenzhen: Der Gründer des chinesischen Telekommunikationskonzerns Huawei, Ren Zhengfei, hat angeboten, ein "No-Spy-Agreement" mit der Bundesregierung zu...

über dts Nachrichtenagentur

KI Forscher sieht Forschungsstandort Deutschland im Hintertreffen

San Francisco: Der gebürtige Leipziger KI-Forscher Richard Socher, einer der meistzitierten Forscher im Bereich der maschinellen Sprachverarbeitung, sieht den...

über dts Nachrichtenagentur

Grüne sehen 5G Versteigerung skeptisch

Berlin: Vier Wochen nach Beginn der Frequenzauktion für den ultraschnellen Mobilfunk 5G bei der Bundesnetzagentur sehen die Grünen im Bundestag den hohen...

über dts Nachrichtenagentur

SPD will Verfassungsschutz Zugriff auf WhatsApp erlauben

Berlin: Die SPD will dem Inlandsnachrichtendienst per Gesetz erlauben, im Kampf gegen Extremisten und Terroristen auch auf verschlüsselte Kommunikation zuzugreifen....

über dts Nachrichtenagentur

Fraunhofer Präsident will mehr Geld für Forschungsorganisationen

München: Der Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft, Reimund Neugebauer, fordert für den Pakt für Forschung und Innovation ein jährliches Plus von fünf Prozent für...

über dts Nachrichtenagentur

Bitkom gegen nationale Alleingänge bei 5G Sicherheitsanforderungen

Berlin: Der IT-Branchenverband Bitkom hat in der Diskussion über Sicherheitsanforderungen an 5G-Netzausrüster vor nationalen Alleingängen gewarnt. "Ein...

über dts Nachrichtenagentur

Bundesregierung will Forschungsförderung doch nicht befristen

Berlin: Die Bundesregierung will die steuerliche Forschungsförderung für Unternehmen doch nicht auf vier Jahre befristen. Auf diese wesentliche Änderung am...

über dts Nachrichtenagentur

Experten: KI Entwickler sollen sich an ethische Richtlinien halten

Brüssel: Unternehmen oder Forschungseinrichtungen, die Systeme künstlicher Intelligenz einsetzen, sollen sich dabei künftig an einheitliche ethische Richtlinien...