Montag, 25. Januar 2021


Börse

über dts Nachrichtenagentur

US Börsen uneinheitlich Tech Aktien stärker

New York: Die US-Börsen haben am Montag uneinheitlich geschlossen. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 30.960,00 Punkten berechnet, ein Abschlag in Höhe von...

über dts Nachrichtenagentur

DAX lässt kräftig nach Enttäuschung über Impfstoffentwicklung

Frankfurt/Main: Zum Wochenstart hat der DAX kräftig nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.643,95 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von...

dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern
über dts Nachrichtenagentur

DAX dreht ins Minus Corona Gewinnler wieder vorn

Frankfurt/Main: Nach einem zunächst freundlichen Start hat der DAX am Montagmittag ins Minus gedreht. Kurz nach 12:30 Uhr wurde der Index mit rund 13.850 Punkten...

über dts Nachrichtenagentur

DAX startet vor Ifo Daten Erholungsversuch Autowerte stark

Frankfurt/Main: Der DAX ist am Montag verhalten freundlich in den Handel gestartet, allerdings gleich in den ersten Minuten auch mit Ausschlägen in den roten...

über dts Nachrichtenagentur

US Börsen erneut uneinheitlich Euro weiter stabil

New York: Die US-Börsen haben sich am Freitag erneut uneinheitlich gezeigt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 30.996,98 Punkten berechnet, ein Minus in...

über dts Nachrichtenagentur

DAX lässt nach Starker Euro belastet

Frankfurt/Main: Zum Wochenausklang hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.873,97 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,24...

über dts Nachrichtenagentur

DAX sackt am Freitagmittag weiter ab Corona belastet weiter

Frankfurt/Main: Der DAX hat seine Verluste am Freitagmittag ausgebaut. Gegen 12:30 Uhr wurde der Index mit 13.760 Punkten berechnet, ein Minus von rund einem...

über dts Nachrichtenagentur

DAX startet schwach Nur Siemens überzeugt mit guten Zahlen

Frankfurt/Main: Der DAX ist am Freitag mit deutlichen Abschlägen in den Handel gestartet. Gegen 9:30 Uhr wurde der Index mit 13.780 Punkten berechnet und damit 0,9...

über dts Nachrichtenagentur

US Börsen uneinheitlich Biden Euphorie gedämpft

New York: Die US-Börsen haben sich am Donnerstag uneinheitlich gezeigt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 31.176,01 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe...

über dts Nachrichtenagentur

DAX dreht ins Minus EZB Geldpolitik trägt nicht

Frankfurt/Main: Am Donnerstag hat der DAX zwischenzeitliche Gewinne wieder abgegeben und ins Minus gedreht. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.906,67...