Montag, 16. Dezember 2019


DAX gewinnt kräftig 13.000 Punkte Marke geknackt

Börse

04 November 2019 17:36 Uhr

  • über dts Nachrichtenagentur

    Händler an einer Wertpapierbörse

    Foto Quelle:über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main: Zum Wochenstart hat der DAX deutlich zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.136,28 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 1,35 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Als Grund wurden die Arbeitsmarktzahlen aus den USA vom Freitag genannt und die zunehmende Hoffnung auf ein Abkommen im Handelskrieg zwischen den USA und China.

Der US-Handelsminister stellte zudem in Aussicht, Strafzölle auf Autoimporte aus Europa und Asien zu vermeiden. Manche Auto-Werte wie Continental, BMW und Volkswagen waren deswegen kurz vor Handelsende deutlich über zwei Prozent im Plus, unterdurchschnittlich lief es dagegen für Daimler. Aktien von Merck, RWE und der Deutschen Börse waren gar kurz vor Handelsende im Minus. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Montagnachmittag etwas schwächer. Ein Euro kostete 1,1142 US-Dollar (-0,20 Prozent).

dts Nachrichtenagentur
dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern