Samstag, 16. Februar 2019


Energie

über dts Nachrichtenagentur

Bütikofer sieht EU Einigung zu Nord Stream 2 als Niederlage

Straßburg: Die neuen Auflagen aus Brüssel für die deutsch-russische Gaspipeline Nord Stream 2 bedeuten für den Grünen-Europapolitiker Reinhard Bütikofer "eine...

über dts Nachrichtenagentur

Altmaier verteidigt Nord Stream 2

Berlin: Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat den Bau der Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2 verteidigt. "Wir haben in den letzten 40 Jahren jederzeit die...

dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern
über dts Nachrichtenagentur

Nord Stream 2: Russischer Botschafter kritisiert USA

Berlin: Russlands Botschafter Sergej Netschajew hat den diplomatischen Druck kritisiert, mit dem die USA den Bau der Pipeline Nord Stream 2 kurz vor Fertigstellung...

über dts Nachrichtenagentur

Haushaltsexperten warnen vor Kohleausstieg

Berlin: In der Großen Koalition wachsen die Bedenken gegen den Kompromiss der Kohlekommission. "Diesem Konzept kann ich so nicht zustimmen. Die Kohlekommission ist...

über dts Nachrichtenagentur

Merkel zweifelt an Kohle Ausstieg

Berlin: Bei einer internen Anhörung im Kanzleramt am Montagabend zum Ausstieg aus der Stromerzeugung mit Braun- und Steinkohle hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU)...

über dts Nachrichtenagentur

Ukrainischer Außenminister fordert Einlenken bei Nord Stream 2

Berlin: Der ukrainische Außenminister Pavlo Klimkin hat die CDU-Spitze um Annegret Kramp Karrenbauer aufgefordert, bei Nord Stream 2 sich gegen die Politik von...

über dts Nachrichtenagentur

Grenell verurteilt Deutschlands Rolle beim Bau von Nord Stream 2

Berlin: Der Botschafter der Vereinigten Staaten in Berlin, Richard Grenell, hat das Festhalten der Bundesregierung am Bau der Gaspipeline Nord Stream 2 verurteilt....

über dts Nachrichtenagentur

Wirtschaftsminister verteidigt Nord Stream 2

Berlin: Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat das Gaspipeline-Projekt Nord Stream 2 ausdrücklich verteidigt. "Zunächst hat jedes Land die Freiheit, die...

über dts Nachrichtenagentur

Gabriel verteidigt Deutschlands Vorgehen im Streit um Nord Stream 2

Berlin: SPD-Politiker Sigmar Gabriel hat Deutschlands Vorgehen im Streit um die Gaspipeline Nord Stream 2 verteidigt. "Wir stellen uns ja nicht auf die Seite...

über dts Nachrichtenagentur

Energieexpertin zweifelt an Notwendigkeit von Nord Stream 2

Berlin: Die Energieexpertin Claudia Kemfert vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) zweifelt an der Notwendigkeit für die umstrittene Erdgas-Pipeline...