Sonntag, 25. September 2022


Industrie

über dts Nachrichtenagentur

Industrie steigert Investitionen in den Umweltschutz

Wiesbaden: Die Unternehmen des Produzierenden Gewerbes in Deutschland haben im Jahr 2020 knapp 12,1 Milliarden Euro in den Umweltschutz investiert. Das waren 13,5...

über dts Nachrichtenagentur

Warenexporte in Drittstaaten im August gestiegen

Wiesbaden: Die deutschen Warenexporte in Nicht-EU-Staaten sind im August wieder angestiegen. Im achten Montag des Jahres wuchs der Wert der Ausfuhren gegenüber dem...

dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern
über dts Nachrichtenagentur

Auftragsbestand im Verarbeitenden Gewerbe gestiegen

Wiesbaden: Der reale Auftragsbestand im Verarbeitenden Gewerbe in Deutschland ist im Juli 2022 kalender- und saisonbereinigt 0,7 Prozent höher gewesen als im...

über dts Nachrichtenagentur

Chemieindustrie dringt auf weitere Hilfen

Berlin: Die chemische Industrie fordert dringend weitere Hilfen vom Staat. Die Wertschöpfungsketten begännen zu reißen, Unternehmen müssten bereits Produktion...

über dts Nachrichtenagentur

Beschäftigtenzahl im Verarbeitenden Gewerbe steigt weiter

Wiesbaden: Ende Juli 2022 sind 5,5 Millionen Personen in den Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes in Deutschland tätig gewesen. Das waren 42.200 oder 0,8 Prozent...

über dts Nachrichtenagentur

Schlachtindustrie befürchtet Tierschutzprobleme wegen CO2 Mangel

Berlin: Schlachthof-Betreiber in Deutschland warnen aufgrund eines CO2-Engpasses vor erheblichen Tierschutzproblemen. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung"...

über dts Nachrichtenagentur

Expertenkommission warnt vor Scheitern bei Umbau der Tierhaltung

Berlin: Der Vorsitzende der Expertenkommission zur Begleitung des Umbaus der Tierhaltung in Deutschland, Jochen Borchert (CDU), warnt vor einem Scheitern der Pläne....

über dts Nachrichtenagentur

Arbeitgeberpräsident fordert Rohstoffministerium

Berlin: Arbeitgeberpräsident Rainer Dulger wünscht sich von der Bundesregierung die Einrichtung eines eigenständigen Rohstoffministeriums als Antwort auf die...

über dts Nachrichtenagentur

Merz verlangt neue Industriestrategie

Berlin: Unionsfraktionschef Friedrich Merz hat an die Bundesregierung appelliert, auf die jüngsten Wirtschaftsprognosen mit einer neuen Industriestrategie zu...

über dts Nachrichtenagentur

DIW: Viele energieintensive Unternehmen werden nicht überleben

Berlin: Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, rechnet mit einem tiefen und lang anhaltenden Abschwung, den viele...