Donnerstag, 21. Januar 2021

über dts Nachrichtenagentur

Wirtschaft

DAX dreht ins Minus EZB Geldpolitik trägt nicht

Frankfurt/Main: Am Donnerstag hat der DAX zwischenzeitliche Gewinne wieder abgegeben und ins Minus gedreht. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.906,67 Punkten



über dts Nachrichtenagentur

Politik

BLLV Präsidentin: Schuljahr soll nicht angerechnet werden

München: Die stellvertretende Bundesvorsitzende des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE) Simone Fleischmann hat vorgeschlagen, das...


über dts Nachrichtenagentur

Wirtschaft

EZB bestätigt ultralockere Geldpolitik

Frankfurt/Main: Die Europäische Zentralbank (EZB) hat ihren ultralockeren geldpolitischen Kurs im Kern bestätigt. Der EZB-Rat beschloss...


dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern
über dts Nachrichtenagentur

Lifestyle / Mode

Bjarne Mädel hatte Angst vor dem Sterben

Berlin: Der Schauspieler Bjarne Mädel hat nach eigenen Angaben früher unter nächtlichen Beklemmungszuständen gelitten. "Es gab mal eine...


über dts Nachrichtenagentur

Wellness / Gesundheit

Lehrerpräsident zweifelt an Kretschmanns Schulöffnungsplan

Berlin: Der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes (DL), Heinz-Peter Meidinger, zweifelt an dem Vorhaben von Baden-Württembergs...


über dts Nachrichtenagentur

Sport

1. Bundesliga: Freiburg teilt Punkte mit Frankfurt

Freiburg: Am 17. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat der SC Freiburg im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt mit 2:2 unentschieden...


über dts Nachrichtenagentur

Technik / IT

Regierung will Netzstandard Open RAN mit Milliarden fördern

Berlin: Die Bundesregierung stellt offenbar zwei Milliarden Euro für den offenen Netzstandard Open RAN bereit, unter anderem damit...


über dts Nachrichtenagentur

Auto

Autoindustrie lehnt neuen Corona Zwangsstopp ab

Berlin: Die Automobilindustrie warnt davor, die Fertigung neuer Fahrzeuge zu stoppen, um damit die Corona-Infektionszahlen zu senken....


über dts Nachrichtenagentur

Vermischtes

EU Verbrauchervertrauen im Januar gesunken

Brüssel: Das sogenannte "Verbrauchervertrauen" in der Europäischen Union ist im Monat Januar gesunken. Der von der EU ermittelte...