Dienstag, 26. Januar 2021

über dts Nachrichtenagentur

Energie

SPD Chef verteidigt Nord Stream 2 trotz Nawalny Inhaftierung

Berlin: Der SPD-Vorsitzende Norbert Walter-Borjans hat den Bau der Pipeline Nord Stream 2 trotz der Inhaftierung des russischen Oppositionsführers Alexej Nawalny verteidi




Wirtschaft

über dts Nachrichtenagentur

Börse

DAX lässt kräftig nach Enttäuschung über Impfstoffentwicklung

Frankfurt/Main: Zum Wochenstart hat der DAX kräftig nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.643,95 Punkten...


über dts Nachrichtenagentur

Börse

DAX dreht ins Minus Corona Gewinnler wieder vorn

Frankfurt/Main: Nach einem zunächst freundlichen Start hat der DAX am Montagmittag ins Minus gedreht. Kurz nach 12:30 Uhr wurde der...


dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern
über dts Nachrichtenagentur

Börse

DAX startet vor Ifo Daten Erholungsversuch Autowerte stark

Frankfurt/Main: Der DAX ist am Montag verhalten freundlich in den Handel gestartet, allerdings gleich in den ersten Minuten auch mit...


über dts Nachrichtenagentur

Arbeitsmarkt

60 Prozent der Beschäftigten im Einzelhandel arbeiten nur Teilzeit

Berlin: Im Einzelhandel werden Vollzeitjobs zunehmend durch Teilzeitbeschäftigung verdrängt. Das geht aus der Antwort des...


über dts Nachrichtenagentur

Arbeitsmarkt

Bundesagentur zahlte 2020 für Kurzarbeitergeld 22,1 Milliarden Euro

Berlin: Die Arbeitszeitverkürzungen infolge der Corona-Pandemie und ein zeitweiser Rekordstand von rund sechs Millionen Kurzarbeitern...


über dts Nachrichtenagentur

Energie

Erstmals mehr grüner als fossiler Strom in Europa

Berlin: In Europa hat die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien im vorigen Jahr erstmals jene fossiler Kraftwerke übertroffen. Das...


über dts Nachrichtenagentur

Energie

Grüne fordern unverzüglichen Stopp von Nord Stream 2

Berlin: Grünen-Chefin Annalena Baerbock fordert ein sofortiges Ende der Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2. Die Bundesregierung müsse...


über dts Nachrichtenagentur

Arbeitsmarkt

BA zahlte 2020 für Kurzarbeitergeld 22,1 Milliarden Euro aus

Nürnberg: Die Arbeitszeitverkürzungen infolge der Corona-Pandemie und ein zeitweiser Rekordstand von rund sechs Millionen Kurzarbeitern...


über dts Nachrichtenagentur

Wirtschaftskrise

Ex Verfassungsrichter schlägt "Corona Soli" vor

Berlin: Der frühere Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Hans-Jürgen Papier, hat einen Solidaritätszuschlag zur Tilgung der...


über dts Nachrichtenagentur

Arbeitsmarkt

Ämter können Homeoffice Vorgaben kaum einhalten

Berlin: Vor den strikten Homeoffice-Regeln für Firmen, die ab dem kommenden Mittwoch gelten, zeigt sich: Viele deutsche Ämter sind...