Donnerstag, 20. September 2018

über dts Nachrichtenagentur

Politik

Prien: Fall Maaßen erzeugt "Großes Unbehagen" in der Union

Berlin: Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Karin Prien (CDU) hat das Vorgehen der Bundesregierung im Fall Maaßen kritisiert. Der gesamte Vorgang erzeuge auch innerhal



über dts Nachrichtenagentur

Politik

Von Notz: "Die CSU trollt mit ihrer Politik das ganze Land"

Berlin: Grünen-Fraktionsvize Konstantin von Notz hat die CSU und Innenminister Horst Seehofer (CSU) wegen der Causa Maaßen kritisiert....


über dts Nachrichtenagentur

Wirtschaft

DAX legt am Mittag zu Continental vorne

Frankfurt/Main: Die Börse in Frankfurt hat am Donnerstagmittag Kursgewinne verzeichnet. Gegen 12:35 Uhr wurde der DAX mit rund 12.265...


dienews.de Newsletter anmelden und Gutscheine sichern
über dts Nachrichtenagentur

Lifestyle / Mode

Eckart von Hirschhausen freut sich auf das Alter

Berlin: Eckart von Hirschhausen freut sich auf das Alter. Er würde keine Pille schlucken, die ihm ewige Jugend verleiht, sagte der...


über dts Nachrichtenagentur

Wellness / Gesundheit

Weinbaubetriebe erwarten überdurchschnittliche Ernte

Wiesbaden: Die Winzer in Deutschland erwarten in diesem Jahr eine überdurchschnittliche Erntemenge. Dies sei vor allem auf die...


über dts Nachrichtenagentur

Sport

Coulthard: Formel 1 Serie für Frauen wird kommen

London: Der frühere Formel-1-Rennfahrer David Coulthard ist fest davon überzeugt, dass es schon bald eine neue Rennserie für Frauen...


über dts Nachrichtenagentur

Technik / IT

Ryanair Vorstand kommt deutschen Piloten entgegen

Frankfurt/Main: Kurz vor der Hauptversammlung der Billigfluggesellschaft Ryanair hat Ryanair-Manager Peter Bellew Zugeständnisse an die...


über dts Nachrichtenagentur

Auto

Mobilitäts Kommission wird einberufen

Berlin: Die Bundesregierung will an diesem Mittwoch mit einem Kabinettsbeschluss die seit langem erwartete Kommission zur Zukunft der...


über dts Nachrichtenagentur

Vermischtes

Wegen Maaßen Versetzung: Seehofer macht Wohnungsbau zur Chefsache

Berlin: Die Versetzung von Hans-Georg Maaßen als Staatssekretär ins Bundesinnenministerium hat eine unerwartete Nebenfolge:...